7 Gründe, warum Arbeiten im Ausland Ihr bester Karriereschritt ist


Nach Abschluss der Universität Das Letzte, was ich tun wollte, war über Karrieremessen, Interviews und Networking zu sprechen.

Ich hatte kein Interesse daran, direkt in die Welt der Rattenrennen von 9 bis 5 zu springen, und noch weniger Interesse daran, eine Karriere aufzubauen. Stattdessen wollte ich nach dieser letzten Prüfung meinen Rucksack packen und einen Einwegflug nach Australien antreten.

Das einzige Problem war ein ernsthafter Geldmangel. Studenten sind nicht dafür bekannt, die reichste Gruppe zu sein, und nach 5 Jahren des Studiums war mein Bankguthaben nicht gerade in einem guten Zustand.

Mit ein wenig Recherche entdeckte ich, dass Kanadier im Rahmen des Working Holidaymaker-Programms in einer Vielzahl von Ländern, einschließlich Australien, arbeiten können. (Andere Länder bieten ähnliche Programme an).

Ich entschied, dass die Arbeit im Ausland der richtige Weg war.

Ich habe das Jahr in Down Under in verschiedenen Berufen verbracht und bin zu dem Schluss gekommen, dass es viel mehr bedeutet, im Ausland zu arbeiten, als ein paar Dollar zu verdienen.

Wenn ich jetzt auf Reisen bin, bin ich immer auf der Suche nach einer Möglichkeit, überall ein bisschen Arbeit zu erledigen.

In dem Bestreben, Ihre Augen für die wunderbare Welt der Arbeitsferien zu öffnen, gibt es 7 Gründe, warum die Arbeit im Ausland eine großartige Art zu reisen ist und in Ihrem Lebenslauf nach Ihrer Rückkehr scharf aussieht.

1. Verdienen Sie unterwegs Geld

Dieser ist ein Kinderspiel. Arbeit ist gleich Geld. Geld wird benötigt, um weiter zu reisen. Wenn Sie es nicht schaffen, Ihre schwer fassbaren Sparziele vor der Abreise zu erreichen, ist es eine gute Möglichkeit, unterwegs einen Job zu finden, um Ihr Geld aufzuladen und Ihr Bankkonto bei Laune zu halten.

2. Lernen Sie neue Fähigkeiten

Wenn Sie im Ausland arbeiten, haben Sie die Möglichkeit, alle möglichen verrückten Jobs zu erledigen, an die Sie wahrscheinlich nie zu Hause denken würden.

Die meisten Fähigkeiten, die Sie lernen werden, wie das Pflücken eines Apfels oder der schnellste Weg, einen Bettbezug anzuziehen, werden wahrscheinlich nicht funktionieren speziell Nutzen Sie Ihre zukünftige Karriere, aber jede neue Fähigkeit zeigt Initiative.

Zumindest wird es eine großartige Geschichte, wenn Sie für einen neuen Job interviewt werden.

3. Beweisen Sie Ihre Unabhängigkeit

Im Allgemeinen sind Jobs, die Sie während eines Arbeitsurlaubs bekommen, nicht die schwierigste Karriere der Welt, aber viele Arbeitgeber sehen die Zeit, die sie im Ausland verbringen, immer noch positiv.

Auf dem Weg nach Übersee, um einen Job zu finden, einen Wohnort zu finden und ein neues Leben zu beginnen, erfordert etwas Mut, und die Arbeitgeber werden es zur Kenntnis nehmen.

4. Treffen Sie die Einheimischen

Als Reisender treffen Sie auf Schritt und Tritt Einheimische. Aber die Chancen stehen gut, dass die meisten von ihnen in der Tourismusbranche arbeiten und ein begründetes Interesse daran haben, nett zu Ihnen zu sein.

Wenn du möchtest Ja wirklich Treffen Sie die Einheimischen und erleben Sie die Kultur. Arbeiten im Ausland ist die Antwort.

Sie werden in der Lage sein, mit alltäglichen Menschen in Kontakt zu treten, die genauso gerne etwas über Ihr Heimatland erfahren möchten wie über deren Heimat.

5. Schließen Sie dauerhafte Freundschaften

Sie werden viele andere Reisende treffen, egal wo Sie sind, aber die meisten Begegnungen werden kurz sein. Wenn Sie aufhören zu arbeiten, haben Sie die Zeit, dauerhafte, bedeutungsvolle Freundschaften mit anderen Reisenden und Mitarbeitern aufzubauen.

Es macht es viel schwieriger, sich am Ende zu verabschieden, aber die Erinnerungen werden länger anhalten und Sie werden neue Freunde haben, die Sie auf der ganzen Welt besuchen können.

6. Holen Sie sich ein Gefühl für das Ziel

Nach einer Weile können Städte gleich aussehen. Jeder Tempel oder jedes Museum ist im Laufe der Zeit immer weniger aufregend. Wenn Sie von Land zu Land springen, kann es sich so anfühlen, als würden Sie wirklich nur die Oberfläche dessen überfliegen, wie es an jedem Ort wirklich ist.

Wenn Sie aufhören zu arbeiten, können Sie eine Stadt aus einer tieferen Perspektive betrachten und sich wirklich ein Bild vom Tempo des Alltags machen.

Sie können sich die Zeit nehmen, um aus Ihrer Umgebung zu lernen und die Orte außerhalb der Touristenpfade selbst zu suchen, anstatt sich auf Ihren Reiseführer zu verlassen.

7. Erlebe echte Freiheit

Während Sie arbeiten, werden Sie nicht gerade frei sein, aber ins Ausland zu gehen, um ein neues Leben zu beginnen, kann eine entmutigende Erfahrung sein. Sobald Sie feststellen, dass es nicht so beängstigend oder schwierig ist, wie Sie zuerst gedacht haben, ist es, als würde sich Ihnen eine ganz neue Welt öffnen.

Das Selbstvertrauen, irgendwo auf der Welt aufzubrechen, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, gibt wirklich ein großes Gefühl von Freiheit. Sobald Sie das Gefühl haben, überall hingehen zu können und sich dennoch selbst zu ernähren, ist die Welt wirklich Ihre Auster.

Kirsty Henderson hat ihre beiden Leidenschaften (Reisen und Webdesign) kombiniert, um eine Vielzahl von Websites zu erstellen, darunter Travoholic.com und Working Holiday Info. Sie plant bald, das Rattenrennen zu verlassen, um Vollzeit auf ihren Websites zu arbeiten, und hat grobe Pläne, Anfang 2008 über Land von London nach Peking zu fahren.


Schau das Video: Wie Ich Geld Verdiene zeitlichörtlich flexibel, ohne Ausbildung


Vorherige Artikel

Hinweise zum Raub im Land Gandhi

Nächster Artikel

Foto: Flugzeug fällt von oben