Interessant

13 Möglichkeiten zur Vermeidung von Jetlag

13 Möglichkeiten zur Vermeidung von Jetlag

Ich reise oftBei vielen dieser Reisen habe ich drei oder mehr Zeitzonen überschritten und unter Jetlag gelitten.

Wenn ich endlich einschlafen kann, ist es tatsächlich Morgen und Zeit, wieder aufzustehen. Wenn Sie auch häufig reisen, können Sie sich das Gefühl auch vorstellen.

Jetlag ist eine physiologische Erkrankung, die wissenschaftlich als Desynchronose und Rhythmusstörung bekannt ist und die Uhr Ihres Körpers stört.

Als Gesundheitsbegeisterter suche ich nach Möglichkeiten, um den Jetlag auf langen Flügen zu reduzieren - und habe es erfolgreich geschafft. Jetzt kann ich an meinem nächsten Ziel reisen und zusätzliche Zeit verdienen, da ich so gut wie keinen Jetlag habe. Es ist ein fantastisches Gefühl.

Hier sind 13 Möglichkeiten, wie Sie den Jetlag bei Ihrem nächsten Langstreckenflug reduzieren können.

1. Ruh dich gut aus.

Jetlag ist eigentlich eine physiologische Erkrankung, die die Uhr Ihres Körpers stört.

Versuchen Sie, in den Tagen vor Ihrer Reise ein konsistentes Schlafmuster beizubehalten, damit Ihre Körperuhr nicht gestört wird und ein Muster aufweist, mit dem Sie arbeiten können.

2. Holen Sie sich eine gesunde, ausgewogene Ernährung.

Essen Sie gut, bevor Sie reisen. Beseitigen Sie immer Alkohol und Koffein. Eine angemessene ausgewogene Ernährung hält Ihren Körper gesund, Ihre Zellen funktionsfähig und Ihre Ruhe friedlich und produktiv.

3. Trinken Sie viel, viel Wasser.

Die Idee ist, wirklich hydratisiert zu bleiben, mehr als am Boden. Halten Sie die Dinge einfach, indem Sie jede Stunde nur zwei Gläser Wasser trinken. Es ist ein gutes Gegenmittel gegen die trockene Luft in der Umwelt.

Ich schlage vor, Ihre eigene Wasserflasche aufzubewahren, damit Sie nicht ständig nach einem Getränk fragen müssen. Wenn es leer ist, können Sie den Flugbegleiter bitten, es wieder aufzufüllen.

4. Machen Sie es sich bequem.

Der beste Weg, um den Jetlag auf langen Flügen zu reduzieren, besteht darin, sich auf jede erdenkliche Weise wohl zu fühlen. Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, schieben Sie Ihren Sitz zurück und schalten Sie die Klimaanlage nach Bedarf ein.

5. Augenbinden oder Sonnenbrillen.

Ich liebe Augenbinden, wenn es sich um einen Langstreckenflug handelt und ich mich an die Ortszeit meines Ziels gewöhnen muss. Wenn ich nicht einschlafen kann, benutze ich immer noch die Augenbinde und schließe einfach meine Augen und ruhe mich aus. Manche Leute bevorzugen Sonnenbrillen. Es macht wirklich das Gleiche - was auch immer Sie mögen.

6. Ohrstöpsel.

Die Idee hier ist, so nah wie möglich an Ihre natürliche Schlafumgebung heranzukommen. Gut schlafen bedeutet für mich, alle Geräusche auszublenden, und genau dafür sind Ohrstöpsel konzipiert.

7. Übung.

Wenn Sie in der Luft sind, ist es am wichtigsten, dass Sie weiter trainieren. Das Sitzen während des gesamten Zeitraums ist nicht gut für Ihren Kreislauf. Stehen Sie also so oft wie möglich auf (aber nicht übermäßig). Hier sind einige einfache Übungen, die Sie machen können:

  • (a) Schulterzucken - heben Sie Ihre Arme an und rollen Sie sie in einer breiten kreisenden Bewegung vorwärts und rückwärts.
  • (b) Knie heben - beugen Sie die Knie auf Hüfthöhe, halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt, lassen Sie sie los und machen Sie dasselbe für das andere Knie.
  • (c) Dehnung des oberen Rückens - sperren Sie Ihre Finger, strecken Sie sie nach vorne und beugen Sie Ihren Rücken mit den Handflächen nach innen.
  • (d) Knöchelwirbel - bewegen Sie Ihre Knöchel von Zeit zu Zeit in kleinen Kreisen.

8. Melatonin.

Ich habe noch nie Melatonin-Tabletten eingenommen, bei denen mit den Hormonen Ihres Körpers gearbeitet wird, um die Uhr Ihres Körpers zu verändern. Untersuchungen haben gezeigt, dass Melatonin den Jetlag tatsächlich verschlimmern kann, wenn es nicht zum richtigen Zeitpunkt eingenommen wird. Es gibt viele Kontroversen über die Verwendung von Melatonin und anderen Schlafmitteln.

9. Duschen.

Wenn Sie auf einer langen Reise zwischen Ihren Flügen einen Zwischenstopp einlegen, möchten Sie vielleicht duschen, um Ihren Körper aufzuwecken, den Kreislauf in Schwung zu bringen und sich zu erfrischen. Normalerweise wasche ich nur mein Gesicht, meine Haare und putze meine Zähne, anstatt eine Ganzkörperdusche zu nehmen.

10. Vermeiden Sie Alkohol.

Untersuchungen haben gezeigt, dass der Einfluss von Alkohol auf den Körper beim Fliegen 2-3 Mal stärker ist.

Als ich mit dem Fliegen aufgewachsen bin, habe ich viele Erwachsene gesehen, die im Flugzeug Alkohol getrunken haben. Untersuchungen haben gezeigt, dass der Einfluss von Alkohol auf den Körper beim Fliegen 2-3 Mal stärker ist. Ein Glas Whisky im Flug hat also den Einfluss von 3 Gläsern auf den Boden. Vermeiden Sie am besten Alkohol, wenn Sie in das Flugzeug einsteigen.

11. Versuchen Sie es mit Hypnose.

Ich glaube an die Kraft der Hypnose - programmiere dein Unterbewusstsein, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Holen Sie sich ein vorab aufgezeichnetes Hypnoseskript, damit Sie es vor, während und nach Ihrer Reise anhören können. Ich habe die von Hypnosis Downloads verwendet.

12. Pass auf dich auf.

Langes Sitzen führt immer zu Rückenschmerzen. Bewegen Sie sich also, setzen Sie sich nach Möglichkeit in verschiedene Positionen und versuchen Sie, flexibel zu bleiben. Für Menschen mit chronischen Rückenschmerzen oder steifem Rücken empfehle ich luftaktivierte, selbstklebende 12-Stunden-Wärmekissen von Bodi Heat, die eine kontinuierliche, schmerzarme Linderung bieten.

13. Machen Sie bei der Landung kein Nickerchen.

Wenn Sie an Ihrem Ziel ankommen, bleiben Sie bis mindestens 23 Uhr Ortszeit wach, egal zu welcher Zeit Sie landen. Dies ist der schwierigste Weg, um den Jetlag zu überwinden, aber auch der beste und schnellste Weg, um Ihr Schlafmuster in Ordnung zu bringen. Wenn Sie der Versuchung erliegen, um 16 Uhr ein Nickerchen zu machen, wird Sie zwei Tage lang niemand sehen - kein Scherz!

Da haben Sie es, meine 13 Möglichkeiten, den Jetlag auf Langstreckenflügen zu reduzieren.

Ich würde gerne auch Ihre Ideen als Mitreisende hören. Teilen Sie dies mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen!

Kavit Haria reist regelmäßig und schreibt über Gesundheit und Wellness bei Wellness Junction. Kavit ist ebenfalls Musiker und Genetiker und lebt seit mindestens einem Jahrzehnt in Nigeria und London. Er reist mit Mega-Licht und fragt sich, wie die DNA ihn zu dem gemacht hat, was er heute ist.

Schau das Video: #26 I Meine 3 BESTEN TIPPS gegen JETLAG (Oktober 2020).