100 Tage & Zählen…


Nach nur noch 100 Tagen in dem mit Abstand aufregendsten Präsidentenrennen meines Lebens fragen sich die Wähler:

Wen werden McCain und Obama als ihre Vizepräsidenten auswählen?

Hillary Clinton hat deutlich ihr Interesse an der vakanten Position bekundet, und andere ehemalige Präsidentschaftskandidaten, die auf dem Feldzug im Staub liegen geblieben sind, wollen ebenfalls die Vizepräsidentin ihrer Partei sein. Aber auch mögliche Veeps, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben, warten in den Startlöchern.

Auf der demokratischen Seite gibt es eine Handvoll Gouverneure, darunter Tim Kaine aus Virginia, Ed Rendell aus Pennsylvania und Kathleen Sebelius aus Kansas.

Auf dem republikanischen Ticket sind Bobby Jindal, Gouverneur von Louisiana, Senator Lindsay Graham (R) aus meinem Heimatstaat South Carolina und sogar Carly Fiorina, die frühere CEO von Hewlett-Packard, mögliche Laufkameraden, deren Namen genannt wurden.

Die Presse hat sich nicht gescheut, eine Liste von Attributen zu detaillieren, die jeder Kandidat in einem Vizepräsidenten suchen sollte: jemanden mit umfassender außenpolitischer und militärischer Erfahrung für Obama; Jemand mit Jugend und Charisma für McCain.

Wer glaubst du, würde gute VP Laufkameraden machen? Seien Sie ein politischer Experte und teilen Sie Ihre Vorschläge unten!

Foto: Wallyg


Schau das Video: Zahlen, Tage, Jahreszeiten. BfA#24


Vorherige Artikel

Freilauf: Lynette Chiang's Zweiradfahrt von den Kabinen nach Kuba

Nächster Artikel

Rucksackreisen nach Baby