5 Elemente, die Ihre Besessenheit von digitaler Fotografie auslösen


Ich erinnere mich an das erste Wort, das ich aussprach, als ich eine digitale Spiegelreflexkamera von Nikon aufnahm, durch den Sucher schaute und klickte…

Ich glaube es war - WOW!

Angesichts der sinkenden Preise für professionelle Ausrüstung und Fotozubehör ist es keine Überraschung, dass die Zahl der Fotografie-Enthusiasten in die Höhe zu schießen scheint. Tausende von Reisenden spreizen den Zaun zwischen Hobbyfotografen und ernsthaften Amateuren.

Hier sind einige Punkte, um Ihre Besessenheit von der Fotografie auf den richtigen Weg zu lenken.

Möglicherweise haben Sie bereits eine digitale Kamera, die Ihnen gute Dienste leistet. Aber um sich der hochwertigen Reisefotografie, auf der Sie sich befinden, wirklich näher zu bringen, müssen Sie bereit sein, zu investieren.

Holen Sie sich für den Anfang eine solide DSLR-Kamera zwischen 450 und 750 US-Dollar. DSLR, was digitaler Einlinsenreflex bedeutet, bezieht sich auf die Technik, mit der Licht unter Verwendung eines automatischen Spiegels und Pentaprismas erfasst wird.

Klingt für Sie nach Fachjargon? PCMag.com bricht das Konzept der DSLR-Technologie in Laienbegriffen zusammen.

Kurz gesagt, die meisten Profis verwenden DSLR-Kameras, um erstklassige Fotos zu erstellen. Anfängerkameras werden normalerweise mit einem kleinen 18-55-mm-Teleobjektiv geliefert, das für die meisten Ihrer fotografischen Anforderungen ausreicht.

Die beiden führenden Marken sind Nikon und Canon. Die Wahl der Marke, in die investiert werden soll, hängt letztendlich vom persönlichen Geschmack ab.

Die meisten Fotos werden mit einem milden Teleobjektiv mittlerer Reichweite aufgenommen. Sie haben ein engeres Sichtfeld, das unsere natürliche Sichtlinie genauer nachahmt. Diese Objektivtypen eignen sich hervorragend für Porträts, die den Großteil der Fotos darstellen, die wir alle machen - Familie und Freunde.

Professionelle Fotografen entscheiden sich für ein Weitwinkelobjektiv, das Ihnen eine größere Sichtlinie und Reichweite bietet, um mehr von Ihrer Umgebung einzufangen.

Weitwinkelobjektive ziehen Sie tiefer in die Action ein und eignen sich perfekt für Landschafts- und Landschaftsaufnahmen. Wenn Sie Ihre Kamera jedoch vertikal drehen, erfasst das Weitwinkelobjektiv genauso gut einen größeren Bereich - von den Blumen und dem Gras zu Ihren Füßen bis zu den weißen Wolken am Himmel.

Ich besitze derzeit ein Sigma 10-20 mm 1: 4-5,6 EX DC HSM-Objektiv für Nikon Digital SLR-Kameras. Objektive von Drittanbietern sind viel billiger als Objektive derselben Marke. Sigma stellt auch Objektive für Canon-Kameras her.

Wir lernen am besten durch Versuch und Irrtum. Noch wichtiger ist, dass wir die Anzahl der Fehler minimieren können, indem wir von anderen lernen, die denselben Weg eingeschlagen haben.

Suchen Sie nach soliden Fotobüchern, um sich inspirieren zu lassen.

Ich habe kürzlich eine Nikon D300 gekauft und David Buschs Nikon D300-Leitfaden für digitale Spiegelreflexfotografie gekauft.

In diesem Handbuch erfahren Sie alles über die neuen Funktionen des D300 - von schnellen Tipps bis zu coolen Tricks, die meine Kamera ausführen kann.

Es gibt eine Menge Fotobücher, die Sie kaufen können. Von lebendigen, umwerfenden Büchern für Couchtische wie "Durch die Linse: Die größten Fotografien von National Geographic" bis hin zu praktischen Anleitungen zur Erstellung Ihrer eigenen umwerfenden Fotografie.

Wenn Sie tiefer in die Täler der Fotografie vordringen, möchten Sie wahrscheinlich eine größere Auswahl an Aufnahmen machen. Gedanken daran, sich bei Nachtfotografie zu versuchen, könnten Ihnen in den Sinn gekommen sein.

Nachtszenen mit fließendem Verkehr gegen stationär beleuchtete Gebäude sind schwierig zu erfassen. Einige Objektive sind mit Vibrationsreduzierungstechnologie ausgestattet, aber es gibt nichts Schöneres, als Ihre Kamera für absolute Stabilität auf ein Stativ zu stellen.

Kaufen Sie ein Mini-Stativ, das bequem in Ihrer Kameratasche verstaut werden kann.

In dieser kühlen Nacht, in der der Mond das schlafende Dorf unten perfekt beleuchtet, werden Sie froh sein, dass Sie dieses Stativ gekauft haben.

Da Sie mit den meisten digitalen Spiegelreflexkameras Bilder in einem unverarbeiteten Rohformat für optimale Flexibilität aufnehmen können, können Sie in Fotoverarbeitungssoftware wie Nikon Capture NX 2 investieren.

Für 149,95 US-Dollar erhalten Sie eine Reihe von Funktionen und Transformationstools, mit denen Sie Ihre Fotos optimal nutzen können.

Wenn Sie noch nicht bereit sind, ernsthafte Bearbeitungen vorzunehmen, sollten Sie die kostenlose Fotobearbeitungssoftware in Betracht ziehen, um Ihre Reisefotografie zu verbessern.

Lesen Sie unbedingt die 5 wichtigsten Tipps für den angehenden Fotografen und das A-B-C-D-E der Reisefotografie.


Schau das Video: Grundlagen der Digitalen Fotografie


Vorherige Artikel

TSA Screener stiehlt Ihren Laptop und verkauft ihn bei eBay

Nächster Artikel

Werbegeschenk für den Twitter-Wettbewerb: Arc’teryx Celeris Jacket