10 Gründe, warum wir das 700-Milliarden-Dollar-Bailout ablehnen sollten


Da die Märkte heute unter dem Zögern des Landes, die Banker, Institutionen und Führer zu retten, die uns völlig gescheitert sind, zusammenbrechen, sollten Sie tief durchatmen und unsere 10 Gründe lesen, warum die Annahme der Rechnung für unser Land katastrophal wäre.

Steuerzahler würden den Sturz für ein Problem nehmen, das die Wall Street geschaffen hat.

Millionen US-Steuerzahler sollten nicht für die Katastrophe verantwortlich gemacht werden, die von dummen (und gierigen) Bankern verursacht wird. Diese Finanzkrise kam nicht aus dem Nichts zustande. Es ist das Ergebnis jahrelanger rücksichtsloser Investitionen, nachlässiger Regierungen und bereits wohlhabender Banker, die versuchen, noch reicher zu werden.

Warum sollten sich die kämpfenden US-Steuerzahler dieser massiven wirtschaftlichen Belastung stellen?

Werden diese 700 Milliarden Dollar wirklich normale Menschen schützen?

Die Menschen und Institutionen, die diesen Deal vorgeschlagen haben, versuchen, ihn als letzten Ausweg zu malen, um Tausende von 401Ks, Lebensersparnissen und IRAs der einfachen Leute zu retten. Zweifellos werden gewöhnliche Amerikaner Schmerzen verspüren, wenn das Rettungspaket vom Kongress abgelehnt wird, aber diese vorgeschlagenen 700 Mrd. USD werden den von der Krise am stärksten betroffenen Personen nicht helfen - sie werden den Aktionären und Führungskräften dieser Unternehmen helfen .

Wenn es wirklich die gewöhnlichen Amerikaner sind, denen wir helfen wollen, warum lassen wir dann nicht die Banken scheitern und schaffen einen (viel kleineren) Fonds, um die am stärksten betroffenen amerikanischen Familien zu unterstützen?

$ 700B? Versuchen Sie $ 839B!

Obwohl die Kosten für dieses Rettungspaket ohne weitere Gesetzgebung 700 Mrd. USD nicht überschreiten könnten, würden sich die Gesamtkosten dieser Krise auf erstaunliche 839 Mrd. USD belaufen!

Bush und die anderen Befürworter dieses Pakets versäumen es, uns daran zu erinnern, dass diese 700 Milliarden US-Dollar zu dem 85-Milliarden-Dollar-Abkommen zur Rettung von AIG hinzugefügt werden, den 29 Milliarden US-Dollar, die unsere Regierung zugesagt hat, um die Fusion zwischen Bear Sterns und JPMorgan Chase und das Engagement der Regierung zu unterstützen Fannie Mae und Freddie Mac zu retten, die nach Angaben des Congressional Budget Office mindestens 25 Milliarden US-Dollar kosten werden.

Den Markt zu betrügen ist gefährlich.

Dieses Rettungspaket würde uns buchstäblich dazu bringen, den Markt zu „betrügen“, und es würde nur eine größere wirtschaftliche Katastrophe auf der Straße verzögern. Bush und Paulson tun so, als ob wir (die Steuerzahler) den Schmerz auf uns nehmen, die 700 Milliarden Dollar zu zahlen, dann wird in Zukunft alles in Ordnung sein.

Der US-Dollar hat in den letzten 5 Jahren bereits enorm an Wert verloren. Was wird mit seinem Wert geschehen, wenn wir die ultimative Fehlinvestition tätigen, indem wir wertlose Wertpapiere kaufen, die praktisch nicht handelbar sind, da die Fed weiterhin Milliarden mehr druckt und unsere Währung noch weiter verwässert?

Viele Ökonomen würden argumentieren, dass dies nicht so ist. Wir werfen hier einen „Hagel Mary“ hoch. Es gibt keine Garantie für eine vollständige Erholung, und viele würden argumentieren, dass diese Rettungsaktion einen wirtschaftlichen Zusammenbruch in Zukunft nur verlängern und verschärfen wird.

Der US-Dollar hat in den letzten 5 Jahren bereits enorm an Wert verloren. Was wird mit seinem Wert geschehen, wenn wir die ultimative Fehlinvestition tätigen, indem wir wertlose Wertpapiere kaufen, die praktisch nicht handelbar sind, da die Fed weiterhin Milliarden mehr druckt und unsere Währung noch weiter verwässert?

Die Antwort ist, dass unser Dollar, dessen Wert die Amerikaner immer für selbstverständlich gehalten haben, in den nächsten 10 Jahren (viel) mehr an Wert verlieren könnte, was jede einzelne Person in diesem Land ärmer macht.

Weltwirtschaftliche Rezession?

Es wurde auch darüber gesprochen, dass die Ablehnung des Rettungspakets das globale Wirtschaftssystem schädigen würde, da diese wertlosen hypothekenbesicherten Wertpapiere in Tausende von Teilen aufgeteilt und weltweit neu gehandelt wurden.

Es besteht jedoch ein noch größeres Risiko für das globale Finanzsystem, wenn wir die Rettungsaktion fortsetzen. Was wird mit den Dutzenden internationaler Währungen geschehen, die an den Dollar gebunden sind, wenn der US-Dollar immer mehr an Wert verliert? Der Niedergang des Dollars würde die ultimative globale Finanzkrise darstellen.

Was ist, wenn es nicht genug ist?

Was tun wir, wenn der amerikanische Steuerzahler dieses enorme Opfer bringt und es einfach nicht genug ist? George W. Bush sagte, der Krieg im Irak würde 50 Milliarden Dollar kosten.

Haben wir gepackt und sind nach Hause gekommen, als diese Schwelle überschritten wurde? Natürlich nicht - wir haben den Kongress nur um mehr gebeten, um den Krieg weiter zu führen! Wie die Echtzeituhr unten zeigt, nähern wir uns jetzt 600 Milliarden US-Dollar, die wir im Irak ausgegeben haben. Sobald die USA mehr als 839 Mrd. USD in dieses Rettungspaket investiert haben, sind wir „all in“ - es gibt kein Zurück mehr und es sollte niemanden überraschen, wenn sich herausstellt, dass dies nur die erste Rate ist.

###
Irak-Kriegskosten

Der amerikanische Steuerzahler kämpft schon oft genug.

Können amerikanische Steuerzahler noch eine weitere Belastung für unsere Finanzen bewältigen? Wie lange werden wir der Bundesregierung noch erlauben, uns in wirtschaftliche Verzweiflung zu ziehen und unser hart verdientes Geld als Sparschwein zu verwenden, um schlechte Außenpolitik und massive wirtschaftliche Probleme zu retten?

Stellen Sie sich vor, wie unser Land aussehen würde, wenn wir stattdessen die fast 2 Billionen Dollar aus der Rettungsaktion und dem Krieg zusammen in alles andere investieren würden, was wir brauchen? Stellen Sie sich vor, wie Sie diese Mittel in unser Bildungssystem oder in die Gesundheitsversorgung einbringen. Welche Art von Kapitalrendite würde dies im Vergleich zu einigen jetzt wertlosen Vermögenswerten bringen, die in Zukunft möglicherweise etwas weniger wertlos werden?

Ein Sprung in Richtung Sozialismus.

Wir haben das mächtigste Land der Welt mit einem System des freien Marktkapitalismus aufgebaut. Wir setzen Regulierung ein, um Dinge wie Monopole zu verhindern, die das System schädigen und den Wettbewerb ausschalten könnten, aber der Kapitalismus hat so gut funktioniert, weil die goldene Regel „Überleben der Stärksten“ lautet.

Unternehmen, die schlechte Entscheidungen treffen und mit Schulden fett werden, werden eliminiert und schaffen Platz für neue Unternehmen, die innovativer und intelligenter in ihrer Geschäftstätigkeit sind.

Eine sozialistische Regierung würde giftige Wertpapiere im Wert von 700 Milliarden Dollar kaufen. Viele haben das Ende staatlicher Agrarsubventionen gefordert, bei denen die US-Regierung tote Ernten kauft, um unsere Landwirte im Geschäft zu halten. Was wir hier in Betracht ziehen, ist der Kauf von toten Ernten im Wert von fast einer Billion Dollar!

Wo ist der Schmerz für wohlhabende Banker?

Es gibt nichts in diesem Rettungsplan, was sicherstellt, dass die Banker und Investoren, die hinter diesem Durcheinander stehen, irgendeine Last tragen würden. Wir sollten eine Garantie fordern, dass die Menschen, deren Gier und Rücksichtslosigkeit diese Krise verursacht haben, zuerst ihr Geld verlieren und am härtesten getroffen werden.

Das derzeitige Paket enthält keine Beschränkungen für die Vergütung von Führungskräften für Unternehmen, die Mittel aus diesem Paket erhalten. Wenn der aktuelle Vorschlag durchgeht, sind diese Leute mit finanziellem Massenmord davongekommen.

Welches Beispiel würde es für rücksichtslose Finanzinstitute setzen?

Ohne die Verantwortung, die Unternehmen für ihre Maßnahmen übernehmen müssten, würde die Wall Street wahrscheinlich ein Gefühl des Trostes verspüren, dass die Bundesregierung nun den Rücken hatte. Dies würde nur zu einer stärkeren Unternehmenspolitik führen, die ein wahnsinniges Eingehen von Risiken fördert, selbst wenn die potenziellen Auswirkungen die Ersparnisse Tausender hart arbeitender Amerikaner beeinträchtigen könnten.

George W. Bush fordert den Kongress auf, schnell zu handeln.

Was ist Ihre erste Reaktion, wenn ein schmuddeliger Verkäufer versucht, Sie zum schnellen Kauf zu zwingen? Wie wäre es, wenn dieser Verkäufer George W. Bush ist und er gerade mit einem herablassenden Lächeln im Gesicht gesagt hat: "Es ist ein großer Preis, weil es ein großes Problem ist."

Da George Bush nicht nur der Verkäufer, sondern auch der Administrator dieses Programms ist, möchte ich das Kleingedruckte lesen, um zu sehen, welche Art von anderem Bullshit in der Sprache des Pakets steckt.

Überraschung Überraschung! Abschnitt 8 lautet:

„Entscheidungen des Sekretärs gemäß der Autorität dieses Gesetzes sind nicht überprüfbar und unterliegen dem Ermessen der Agentur darf nicht von einem Gericht oder einer Verwaltungsbehörde überprüft werden.”

Dieser kleine Leckerbissen konzentriert im Grunde alle Befugnisse in der Verwaltung dieses Pakets in der Exekutive und macht es illegal, dass die getroffenen Entscheidungen oder zugewiesenen Gelder von einem Gericht oder Aufsichtskomitee innerhalb der US-Regierung geprüft werden.

Wenn Sie wissen, was wir über George W. Bush wissen, würden Sie sagen, dass er bei der Verteilung dieser Mittel den hochrangigen Unternehmensinteressen gegenüber hart sein wird? Wird er sich für den amerikanischen Steuerzahler einsetzen?

Würden Sie sich wohl fühlen, wenn Sie Bush die volle Kontrolle über die Umsetzung dieser Mittel geben würden - damit er jeden Nichtregierungsagenten einstellen kann, den er für richtig hält?

Wenn das Rettungspaket so genehmigt wird, wie es ist, wird es die letzte Wende des durchschnittlich arbeitenden Amerikaners sein - ein Verbrechen, für das wir George Bush niemals zur Rechenschaft ziehen können.

Wir bitten Sie dringend, Ihrem Kongressvertreter zu schreiben und eine E-Mail zu senden, um sicherzustellen, dass er / sie weiß, dass Sie auf seine / ihre Abstimmung zu diesem Thema achten. Bitte senden Sie diesen Artikel an alle, die Sie kennen, da die Mainstream-Medien nur die Angst aufrechterhalten, die die Bush-Regierung in die Luftwellen geworfen hat, und dies alles in Eile, um dies durch den Kongress zu bringen, bevor irgendjemand über seinen Wahnsinn sprechen kann.


Schau das Video: Apple erstmals zwei Billionen Dollar wert


Vorherige Artikel

TSA Screener stiehlt Ihren Laptop und verkauft ihn bei eBay

Nächster Artikel

Werbegeschenk für den Twitter-Wettbewerb: Arc’teryx Celeris Jacket