Endlich ein Stipendium für Reise-Podcaster!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt Stipendien für Reiseschriftsteller.

Es gibt Stipendien für Reisefotografen.

Und schließlich, auch dank Matador-Mitglied Craig Martin, gibt es ein Stipendium für Reise-Podcaster!

Craig, Moderator von Indie Travel Podcast, hat sich mit World Nomads und Global Vision International zusammengetan, um aufstrebenden Podcastern die Möglichkeit zu bieten, kostenlos nach Guatemala zu reisen.

Während das ultimative Ziel des Stipendiums darin besteht, dem Gewinner zu helfen, Podcasting-Fähigkeiten zu entwickeln, die zur Produktion und zum Start einer fünfminütigen Podcast-Dokumentation führen, ist das Stipendium besonders süß, da es dem Gewinner die Möglichkeit bietet, an einem Community-Building-Projekt teilzunehmen auf dem Boden in Guatemala.

Der Gewinner erhält Flugkosten, Impfungen, Visa, eine Gastfamilie und Mahlzeiten. Zu den Bonus-Extras gehören ein digitaler Handrekorder, den der Gewinner nach der Reise behalten kann, sowie das Mentoring von Tim Latham, einem Radiojournalisten von ABC Australia.

Ausführliche Informationen zum Stipendium und Anweisungen zur Bewerbung finden Sie auf dieser Website.

Und ein großes Lob an Craig für die Umsetzung der Matador-Vision: Reisen als Mittel zum Aufbau einer Gemeinschaft nutzen. Das ist es, worum es geht.

Foto: Surizar


Schau das Video: Stipendium bekommen. 5 Schritte für eine Bewerbung, die sich auszahlt.


Bemerkungen:

  1. Krany

    Ich glaube, dass Sie einen Fehler machen. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  2. Jaecar

    Hurra Hurra .... Autor Sens!

  3. Zachariah

    Welche geeigneten Worte ... der phänomenale Satz, bewundernswert

  4. Ttoby

    Wo ist die Welt gerollt?

  5. Fraine

    Ich bin der Meinung, dass Sie nicht Recht haben. Lassen Sie uns darüber diskutieren.

  6. Azraff

    Please give details

  7. Osmin

    Wie immer hat der Webmaster es richtig veröffentlicht!

  8. Arajin

    Und was?



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Nyles "Let The Beat Build" wird viral und bricht

Nächster Artikel

Fünf hast du nie: Nathan Larson, A Camp