10 Reisestunden von einem Wanderer


Viele Leute Fragen Sie mich nach meinen häufigen Reisen und wie ich das mache.

Bevor ich 21 war, hatte ich Neuseeland noch nicht einmal verlassen. Jetzt hatte ich das Glück, viele Länder zu sehen (und in ihnen zu leben).

Das Reisen hat sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert und sogar seit ich Ende des letzten Jahrtausends angefangen habe.

Wenn ich meine Top-10-Reisestunden an Neulinge oder Leute weitergeben könnte, die eine Auszeit vom 9-5-Slog zum Reisen in Betracht ziehen, würde ich Folgendes sagen:

1. Reisen müssen nicht teuer sein.

Besonders wenn Sie in billigere Länder in Asien oder Südamerika reisen. Besonders wenn Sie mit einer starken (er) Währung reisen. Informieren Sie sich über kostenlose Aktivitäten in der Umgebung und vermeiden Sie die langen Warteschlangen im Museum. Das Wandern ist normalerweise kostenlos.

2. Reisen müssen nicht alle Ihre Ersparnisse aufsaugen.

Es gab Zeiten, in denen ich gereist bin und beobachtet habe, wie mein Geld langsam abfloss. Dies muss nicht der Fall sein.

Stattdessen hier ein paar Ideen, um Einkommen zu generieren:

  • Forschungsarbeitsgenehmigungen in dem Land Ihrer Wahl
  • Vereinbaren Sie Vertragsarbeiten in Ihrem Heimatland, um sie unterwegs abzuschließen
  • eine Art automatisiertes Geschäft oder passives Einkommen einrichten (Ideen finden Sie in der 4-Stunden-Arbeitswoche von Timothy Ferriss)
  • Überlegen Sie sich einen Winkel für Ihre Reise und erhalten Sie Sponsoring. Ich kenne Leute, die das getan haben.

3. Es gibt so viele hilfreiche Leute, die nur ein paar Klicks entfernt sind.

Es gibt jetzt einige erstaunliche Reisewebsites und Blogs mit Bewertungen und Tipps für Benutzer. Ich persönlich liebe TripAdvisor und VirtualTourist. Die Leute beantworten gerne Fragen von Reisenden: Schauen Sie sich das Lonely Planet Thorntree-Forum an. Seatguru kann Ihnen sogar dabei helfen, die besten Plätze im Flugzeug auszuwählen.

4. Schreiben Sie rechtzeitig eine To-Do-Checkliste auf.

Es gibt viel zu tun, bevor Sie eine große Übersee-Erfahrung (O.E.) beginnen. Lassen Sie nicht alles bis zur letzten Minute und geraten Sie in Panik. Arbeiten Sie Ihre Liste mit Visa, Impfungen, Versicherungen, Tickets, zu packenden Gegenständen, Telefonnummern, Post usw. durch. Drucken Sie eine online aus.

5. Nicht überpacken.

Für meinen ersten O.E. Ich konnte meinen Rucksack kaum heben. Ich hatte vier Saisons gepackt! Tu das nicht. Die meisten Artikel werden in Übersee günstig erhältlich sein. Sei realistisch. Wenn Sie durch den Dschungel wandern, lassen Sie die Absätze zu Hause.

6. Lerne die Sprache.

Wenn Sie in ein nicht englischsprachiges Land reisen, lernen Sie einen Teil der Sprache im Voraus über einen kostenlosen Online-Sprachkurs. Es wundert mich immer wieder, wie wenig Leute sich überhaupt darum kümmern. Es ist höflich, Sie müssen nicht fließend sein und die Reaktion kann fantastisch sein.

7. Legen Sie den Reiseführer ab.

Reiseführer können Retter sein, aber auch eine Reise stark einschränken, wenn sie genau befolgt werden. Niemand weiß genau, was Ihnen gefällt, nicht einmal die "Experten". Verwenden Sie das Buch für Tipps, falls Sie eine haben müssen, aber arbeiten Sie nicht Ihren gesamten Zeitplan daran. Die besten Dinge werden zufällig entdeckt.

8. Sei vorsichtig, nicht paranoid.

Ja, es gibt Betrüger und potenzielle Gefahren auf Reisen. Es gibt aber auch potenzielle Gefahren, wenn Sie gerade sitzen. Informieren Sie sich über mögliche Gefahren und Reiseversicherungsgeschäfte und schlendern Sie nicht mitten in der Nacht durch Gassen. Stellen Sie sicher, dass jemand zu Hause Kopien aller Ihrer Reisedokumente hat.

9. Nehmen Sie eine gute Kamera.

Vor allem, wenn Sie exotische Wildtiere fotografieren wollen. Sie möchten einen guten Zoom. Schauen Sie sich die Testberichte der Kamera an und kaufen Sie eine gebrauchte bei eBay. Und laden Sie Ihre Fotos schnell hoch / entwickeln Sie sie, während Sie sie aufnehmen. Fotos können nach Erinnerungen der wertvollste Teil einer Reise sein.

10. Versuchen Sie nicht zu viel zu vergleichen.

Auf Reisen ist es sehr verlockend, alles damit zu vergleichen, wie es zu Hause ist. Natürlich werden Sie vergleichen, aber versuchen Sie es nicht die ganze Zeit, besonders wenn Sie mit Unterschieden frustriert sind.

Denken Sie daran, warum Sie überhaupt gekommen sind. Die Bestellung von westlichem Essen in Asien ist oft viel teurer als ein Ecknudelhaus. Passen Sie sich dem lokalen Geschmack an.

Eine Version dieses Artikels wurde ursprünglich hier gedruckt. Mit Genehmigung neu veröffentlicht.

Shona Riddell ist freiberuflicher Autor, Website-Editor und Spezialist für Online-Werbung. Sie bloggt bei Rich Minx über Geld und Reisen, um sich und andere zu inspirieren, ihre Finanzen zu vergrößern und kein Geld mehr für Müll auszugeben.

Welche Reisehinweise für das neue Jahrhundert würden Sie weitergeben?


Schau das Video: TOP 10 MUST-SEE PLACES IN NORWAY - A Photographers Guide


Vorherige Artikel

TSA Screener stiehlt Ihren Laptop und verkauft ihn bei eBay

Nächster Artikel

Werbegeschenk für den Twitter-Wettbewerb: Arc’teryx Celeris Jacket