Besuch eines chinesischen Spa: Mit Flammen massiert


Die chinesische "Dampfmassage" stellt sich nicht so heraus, wie Noah Pelletier es erwartet hatte.

Ich lag mit dem Gesicht nach unten auf dem Tisch, als meine Masseuse mir ins Ohr flüsterte: „Hallo.“ Fünf Minuten nach einer Massage schien es eine seltsame Zeit für eine Begrüßung zu sein. Als ich meinen Kopf hob, zeigte sie auf meine Frau, deren Hals in Flammen stand. Die Flammen waren nicht besonders hoch, aber andererseits ist der Hals meiner Frau nicht sehr groß. Aber das ist wirklich nicht das Problem, wenn Sie von einer entspannenden Erfahrung abgezogen werden.

In einer normalen Situation hätte ich sie mit Wasser übergossen, um die Flammen zu löschen. Es gab jedoch keinen Wasserhahn im Raum und ich hatte keinen Weg zum nächsten Schlauch festgelegt. Es gab auch das Problem, völlig nackt zu sein, aber ich hatte meine Shorts für so viele Masseurinnen fallen lassen, dass der Ansturm längst nachgelassen hatte.

Natürlich war diese Situation - wie viele, die ich in China erlebt habe - nicht normal. Tatsächlich war die Erfahrung ein bisschen surreal, weshalb ich wahrscheinlich nur Agape anstarrte, bis die Masseuse die Flammen erstickte. Erst als ich meinen Kopf wieder nach unten legte, fiel mir ein: Ich war der nächste. Die Masseuse goss mir etwas auf den Kopf und dann ertönte ein leichteres Klicken.

Dieses Feuergeschäft entstand, weil unser reguläres Spa, Dragonfly, ausgebucht war. Meine Frau und ich pilgerten jeden Freitag nach der Arbeit. "Wiederherstellung unserer geistigen Gesundheit", nannten wir es. Eines der großartigen Dinge am Leben in China ist, dass Sie für ein Viertel des Preises einen Fünf-Sterne-Service erhalten können. Und wie brauchten wir dieses Ambiente? Mit seinen erhöhten Fußwegen über plätschernden Springbrunnen war eine Behandlung nicht weniger als eine nach Sandelholz duftende Utopie.

Der gleiche Junge führte uns immer in unser Zimmer, ging rückwärts und verbeugte sich während des gesamten 30-Fuß-Spaziergangs. Ich würde in einen locker sitzenden Pyjama für die schlüpfen ein mo ⎯ was bedeutet drücken und streicheln ⎯ Ganzkörpermassage. Der „Schlaganfall“ stellt die Vitalität wieder her und der „Druck“ ist, wenn die Masseuse auf bestimmte Punkte drückt, um Ihre zu aktivieren qi, deine Lebensenergie. Die Lichter sind schwach und es ist eine tiefe Erfahrung.

Wenn sie meinen Kopf massieren, rutsche ich ins und aus dem Bewusstsein, was normalerweise von einem krampfhaften Tritt begleitet wird, der durch dieses fallende Gefühl hervorgerufen wird. Die Masseuse kichert leise, da es ein geheimer Vorteil des Jobs sein muss, jemanden dazu zu bringen, auf diese Weise zu reagieren.

Anstatt um Dragonfly herum auf eine Absage zu warten, gingen wir drei Blocks zur genial benannten Massage. Sie können in Suzhou keine tote Katze schwingen, ohne eine dieser Kliniken zu treffen. Sie sind Teil der chinesischen Kultur. Die Leute kommen vorbei, um die Harmonie im Körper wiederherzustellen, so wie die Amerikaner in Karosseriewerkstätten ziehen, um sich einen Nagel vom Reifen entfernen zu lassen. Nennen wir es ein Jiffy Lube für die Seele.

Natürlich bot Massage Massagen an, aber auf dem Bild im Fenster führten sie auch traditionelle Behandlungen wie Schröpfen durch, bei denen erhitzte Glasbecher auf den Rücken aufgebracht wurden, wodurch ein Vakuumeffekt erzeugt wurde, der den Patienten mit kreisförmigen Hickeys bedeckt. Als wir eintraten, stießen wir nicht auf plätschernde Springbrunnen oder Kerzen, sondern auf klinikweiße Wände und den schleichenden Verdacht, dass mich jemand mit Nadeln stechen wollte.

Das Mädchen hinter der Theke sprach kein Englisch, aber ein Behandlungsmenü stand an der Wand. Sie zog eine scheinbar Autoantenne zurück und bedeutete mir zu wählen. Englische Übersetzungen wurden unter den chinesischen Schriftzeichen aufgeführt, aber wie wir später erfahren würden, waren diese blumigen Beschreibungen nicht immer zutreffende Beschreibungen.

Ich übersprang BOWEL HARMONY und zeigte auf etwas, das erleuchtete Steine ​​enthielt, aber das Mädchen lenkte mich mit einer Handbewegung davon ab. Das gleiche gilt für TAI MASSAGE. Das ist mir auch in Restaurants passiert. Sie zeigen auf Gong Bao Hühnchen auf der Speisekarte, aber der Kellner schüttelt nur den Kopf, weil der Koch zuvor angekündigt hat, dass er die nächste Person, die Gong Bao Hühnchen bestellt, mit Hackbeil hacken wird. Das ist in Ordnung. Ich bin flexibel.

Die Antenne zeigte auf STEAM MASSAGE.

"Bist du sicher", fragte sie.

Die Tatsache, dass sie dies auf Englisch sagte, hätte eine rote Fahne hissen sollen, aber wir hatten keine Ahnung, was uns bevorstand. Wir sagten nur Ja und folgten ihr einen dunklen Flur hinunter zu einem Raum mit zwei Massagetischen.

„Bitte zieh dich aus“, sagte sie und schloss dann die Tür.

Kurz darauf kamen unsere Masseurinnen herein und kurz danach sah ich auf, um den brennenden Hals meiner Frau zu sehen.

Nach einigen dringenden Pantomimings einigten sich meine Masseuse und ich: Wenn die brennende Stelle zu heiß würde, würde ich heulen und sie würde sie löschen. Nicht gerade Raketenwissenschaft, aber genau das haben wir uns ausgedacht. Sie bedeckte meinen ganzen Körper mit Zellophanfolie und legte dann Handtücher darauf. Als sie mir das Handtuch über den Kopf legte, holte ich tief Luft.

Ich hörte das Klappern eines Glases, gefolgt von einem scharfen Aroma. Sie goss diese Alkohollösung auf das Handtuch, das meinen Kopf bedeckte, und zündete es dann an. Das Feuer brannte einige Sekunden, bevor sie die Flammen mit einem feuchten Handtuch erstickte und den beheizten Bereich massierte, daher die Dampfmassage.

Die Sache mit dem Anzünden ist, dass Ihr Körper nicht glauben kann, dass dies eine bewusste Entscheidung ist. Innerhalb der ersten paar Lichter bemerkte ich durch Herzschlag beschleunigen. Die Masseuse entzündete mehrere Stellen auf meinem Rücken und massierte den erhitzten Bereich tief in meine Muskeln. Winzige Alarme gingen in meinem Gehirn aus, informierten mich über erhitzte Bereiche und schickten Schweiß zur Rettung. Als die gesamte Länge meiner Wirbelsäule in Flammen stand, hörte ich meine Frau „Ja“ sagen.

Es folgten 30 Minuten abwechselndes Vergnügen und Schmerz. Die guten Zeiten waren warme, tiefe Massagestöße, die Muskeln lockerten, von denen ich nicht einmal wusste, dass ich sie hatte. Was die anderen Zeiten angeht, habe ich nicht genau geschrien, aber mein Winden deutete auf einen Zusammenbruch unserer Vereinbarung hin. Ich war mir sicher, dass das Zellophan inmitten meiner stillen Flüche mit meiner Haut verschmolzen war.

Als würde ich meine Gedanken lesen, entfernte die Masseuse die Plastikfolie und die Handtücher und schüttete dann meinen Körper mit einer Art kühlender Lotion ein. Ein paar Stellen waren zart und der Schweiß perlte immer noch. Am Ende der Massage verschränkte sie die Hände und verbeugte sich. Sie dankte mir für mein Geschäft und anscheinend dafür, dass sie mich in Brand setzen durfte. Ich dankte ihr und sie eilte aus dem Raum.

"Was war das?" Ich sagte.

"Das Mädchen sagte mir, ich solle aufschauen und deine Wirbelsäule brannte."

"Ja ich weiß. Dein Hals brannte. Überprüfe meinen Rücken auf Verbrennungen. “

Wir waren in Ordnung rot, aber wenn wir von gelegentlichen Flammen geleckt wurden, setzten wir eine gute Menge Endorphine frei. Ich fühlte mich unbesiegbar. Das Mädchen an der Theke bot uns beiden vor unserer Abreise ein Glas Wasser an und drängte uns, etwas zu trinken. Anscheinend war es nicht genug.

Als meine Frau und ich am nächsten Morgen aus dem Bett krochen, schafften wir es nie an der Couch vorbei.

„Hol die Fernbedienung, ja? Mein Rücken schmerzt."

"Ich kann es nicht erreichen. Außerdem sitzt du darauf. "

Dieses "verkaterte" Gefühl, das wir hatten, war, dass unsere inneren Organe Überstunden machten. Die Hitze des Feuers regt die Durchblutung an, wodurch Giftstoffe aus dem Muskelgewebe freigesetzt werden.

Um es nicht medizinisch auszudrücken: Eine „Dampfmassage“ war wie das Anlassen der Spannung an einem HEPA-Luftfilter in einem Raum mit einem Kohleofen. Ein Heizkissen könnte den gleichen Zweck erfüllen wie die Massage, aber es würde diesen gewissen ursprünglichen Reiz vermissen: die Befriedigung, die Sie erhalten, wenn Sie mit dem Feuer spielen und die Nase vorn haben.

Wir fühlten uns in ein paar Tagen so gut wie neu, wenn nicht sogar besser. Würde ich die Dampfmassage empfehlen? Wenn ich damals gewusst hätte, was ich jetzt weiß, hätte ich vielleicht einfach die Darmharmonie gewählt. Beim zweiten Gedanken vielleicht nicht. Ich bin mir sicher, dass die Dampfmassage umso einfacher wird, je mehr Sie sich daran gewöhnen. Wie dem auch sei, das nächste Mal überlasse ich die Flammen meinem Wok und nehme meine Massagen im Spa, wo ich weiß, dass ich ausgeruht gehen werde - nicht gut gemacht.


Schau das Video: Der CHINESISCHE FORTNITE FAKE ist anders KRANK! WIESO haben wir das NICHT??!!


Vorherige Artikel

So entscheiden Sie, ob Sie bereit sind, remote zu arbeiten

Nächster Artikel

Dr. Ken Yeang entwirft die erste bioklimatische Entwicklung der Türkei