Willkommen in Las Vegas… und Geschichte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder Besucher des Las Vegas Strip in den letzten 50 Jahren wurde mit der gleichen Nachricht begrüßt: „Willkommen im fabelhaften Las Vegas Nevada.“

Die Leuchtreklame, eines der bekanntesten Wahrzeichen von Vegas, wurde 1959 in den Glanzzeiten der Kasinostadt installiert.

Jetzt wurde es in das nationale Register historischer Stätten aufgenommen - eine passende Bezeichnung für ein Bauwerk, das sehr wohl das älteste der Stadt sein könnte. Casinos kommen und Casinos gehen, aber das Ultra-Retro-Emblem hat es geschafft, unverändert zu überleben. Lesen Sie hier mehr über die Geschichte.

Während seiner fünf Jahrzehnte wurde das Schild auch auf unzähligen Fotos von Strip-Goern gezeigt.

Hast du einen guten Schuss? des berühmten Wahrzeichens? Teile es mit der Welt, indem du einen Link in den Kommentaren postest.

Community-Verbindung

Besucher, die etwas Umweltschutz mit ihrem Glücksspiel verbinden möchten, sollten Matadors Green Guide to Las Vegas lesen. Oder, um wirklich mit Sin City in Kontakt zu treten, besuchen Sie die Top Dive Bars in Las Vegas.

Lesen Sie Walker Roses My Hometown in 500 Wörtern: Las Vegas, NV, um die Perspektive eines Einheimischen auf diese Wüstenoase zu erfahren.


Schau das Video: HOW TO PLAY ROULETTE - All You Need to Know About Casino Roulette


Bemerkungen:

  1. Raoul

    Ich finde, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreibe in PN, wir werden diskutieren.

  2. Nesto

    Tolle Idee und Zeitrahmen

  3. Kajas

    Meiner Meinung nach bist du auf dem falschen Weg.

  4. Banner

    Wie denkst du über Putin?

  5. Jirair

    Ich denke du liegst falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Maile mir per PN.



Eine Nachricht schreiben


Vorherige Artikel

Entfliehen Sie der Kabine: 5 Schritte, um Ihren Chef davon zu überzeugen, dass Sie Telearbeit leisten können

Nächster Artikel

"Heroic Travel": Die mythische Kunst der Heimkehr