13 Ergänzungen zur UNESCO-Welterbeliste (und eine Streichung)


Verfolger des Weltkulturerbes freuen sich: Sie haben jetzt 13 weitere Ziele, die Sie Ihrer Liste hinzufügen können. Und eine zu entfernen.

Frisch aus dem In der Presse des Welterbekomitees wurden 13 neue Orte auf der ganzen Welt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Es gab auch eine Subtraktion von der Liste, und einige wurden auf die Liste des gefährdeten Welterbes verschoben.

13 Ergänzungen, auf die Sie achten sollten

Zwei Naturstätten und 11 Kulturstätten bilden die Neulinge. Hier sind sie:

1. Das Wattenmeer (natürlich) - Dieses Gezeitenökosystem erstreckt sich über Deutschland und die Niederlande und ist eines der größten verbleibenden Ökosysteme, in denen natürliche Prozesse ungestört fortgesetzt werden.

2. Die Dolomiten (natürlich) - Ich war ein bisschen überrascht, dass diese dramatische Bergkette in den italienischen Alpen noch nicht auf der Liste stand ... aber da haben Sie es.

3. Stoclet House - Ein "Gesamtkunstwerk" in Belgien.

4. Die Ruinen von Loropéni - Diese alte Steinfestung, die mindestens 1000 Jahre alt ist, ist das erste Weltkulturerbe in Burkina Faso.

5. Cidade Velha, historisches Zentrum von Ribeira Grande - Diese kapverdische Stadt war der erste europäische koloniale Außenposten in den Tropen.

6. Mount Wutai, China - 5 Spitzen. 53 Klöster. Über 500 Statuen. Ein Platz auf der UNESCO-Welterbeliste.

7. Shushtar, historisches Hydrauliksystem - Ein wasserführendes „Meisterwerk kreativen Genies“ im Iran, das bis ins 5. Jahrhundert vor Christus zurückreicht.

8. Sulamain-Too Sacred Mountain - Zu heilig für dich? Vielleicht. Dieser Berg liegt an der Kreuzung wichtiger Routen an der Seidenstraße in Kirgisistan.

9. Die heilige Stadt Caral-Supe - Eine 5000 Jahre alte archäologische Stätte in Peru. Es ist das älteste Zivilisationszentrum Amerikas.

10. Die königlichen Gräber der Joseon-Dynastie - In Südkorea befinden sich diese 40 Gräber, die zwischen 1408 und 1966 erbaut wurden, um die Erinnerung an ihre Vorfahren zu ehren.

11. Der Turm des Herkules - Dieser spanische Leuchtturm bewacht seit dem späten 1. Jahrhundert die Einfahrt zum Hafen von La Coruña.

12. La Chaux-de-Fonds / Le Locle - Zwei Schweizer Städte, bekannt für… was sonst noch, Uhrmacherei.

13. Pontcysyllte Aquädukt und Kanal - Ein 18 km langes innovatives Aquädukt im Nordosten von Wales, das Anfang des 19. Jahrhunderts fertiggestellt wurde.

Und eine Subtraktion

Zusätzlich gab es eine Subtraktion. Das Dresdner Elbtal in Deutschland verlor seinen UNESCO-Weltkulturerbestatus durch den Bau einer vierspurigen Brücke mitten in der Landschaft.

Weitere Informationen zu den oben genannten Orten und weitere Änderungen an der Liste finden Sie auf der Website des UNESCO-Welterbezentrums.

GEMEINSCHAFTSANSCHLUSS

UNESCO-Welterbestätten finden sich in vielen Artikeln auf Matador Trips. Lesen Sie für Sehenswürdigkeiten in Asien 13 der spektakulärsten UNESCO-Welterbestätten Asiens und Tai Shan: A Sacred Climb.


Schau das Video: Deutsche Alpenstraße - vom Bodensee nach Oberbayern. UNESCO Welterbe


Vorherige Artikel

Travel Writing Neologisms - WTF?

Nächster Artikel

Schwenkbare Rucksäcke: Black Diamond's Octane