Englischunterricht in Japan nach Zahlen


Foto: Autor

1. Wochen, um Ihre TEFL-Zertifizierung zu erhalten: 2
2. Wochen Training, um Englisch an Ihrer Englisch-Konversationsschule zu unterrichten: 2
3. Schulen, die pro Woche unterrichtet werden: 5
4. Arbeitsstunden pro Woche: 29,5
5. Arbeitsstunden pro Woche bei Ihnen zu Hause für ungefähr das gleiche Gehalt: 40
6. Minuten, die Sie voraussichtlich vor einer Schicht eintreffen: 10-15
7. Punch-In-Zeit: 14:25 Uhr
8. Köstlich riechende Meter zwischen der Schule und einem Coco Ichiban Curry House: 50
9. Geplante Essenspausen: 0
10. Maximale Anzahl der pro Tag unterrichteten Kinder: 40
11. 3 Jahre alte Nasenpflücker: 2
12. 5 Jahre alte Zehensauger: 2
13. Außergewöhnlich entzückende Kleinkinder, die gerne in Ihren Schoß klettern: 5
14. Schüler, die Ihre Schuhe stehlen: 2
15. Maximale Anzahl von Belohnungsaufklebern, die ein Schüler während einer Lektion verdienen kann: 3
16. Mal wird das japanische Wort für "poo" in einer einzigen Klasse gerufen: 35
17. Blinzeln des Schocks, wenn Sie zum ersten Mal von "Kancho" erfahren - einem japanischen Schulkind "Spiel", bei dem die spitzen Zeigefinger und die Rückseite einer Person beteiligt sind: 5
18. Mal, wenn andere Lehrer kancho sind, bevor Ihnen das gesegnete Ereignis passiert: 5
19. Versucht, dass das Kind das Bullauge trifft, das Ihr ahnungsloser Hintern ist: 2
20. Anzahl der Belohnungsaufkleber, die Sie für einen Kancho-Angriff abziehen: 1
21. Manchmal musst du deinen Freunden zu Hause sagen: „Kancho ist echt und es ist mir passiert“, bevor sie dir glauben: 25
22. Maximale Anzahl von Erwachsenen, die Sie pro Tag unterrichten: 16
23. College-Studenten, die Rap sagen, haben sie dazu inspiriert, Englisch zu lernen: 5
24. Geschäftsleute, die glauben, Sie seien eine Gastgeberin: 1
25. Coole, gesammelte Hausfrauen, deren anstrengende Zeitpläne Ihre 29,5-Stunden-Arbeitswoche bis zur Schande demütigen: 5
26. Wunderschöne Großmütter, die Sie mit einem Fan überraschen, mit dem Sie Ihre Yukata auf Gion Matsuri ausstatten können: 1
27. Mal müssen Sie Ihre erwachsenen Schüler daran erinnern: "Einkaufen gehen", nicht "einkaufen gehen": 4
28. Mal müssen Sie einem Schüler zeigen, wie er das L-Geräusch erzeugt: 15
29. Fotos von Schülern, die eine Level-Up-Prüfung bestanden haben: 3 - yatta!
30. Die Schüler erreichten diesen Tag: 5, vielleicht 6
31. Ausstanzzeit: 20:25
32. Yen verbrachte drei Minuten nach dem Ausstanzen auf einem Teller CocoIchiban-Curryreis: 700
33. Im Zug nach Hause genossene Bierdosen: 1


Schau das Video: Arbeiten als Englisch Lehrer in Japan. Working as an English Teacher in Japan


Vorherige Artikel

Authentischer Italiener in Bangkok

Nächster Artikel

Fragen Sie die Leser: Warum bloggen Sie?