Hinweise zum Versuch, Ägypten anzurufen


Elizabeth Zito macht sich Notizen von der ägyptischen Botschaft, die Menge marschiert auf das Weiße Haus zu und sitzt zu Hause in DC, um Freunde und Familie in Ägypten zu skypen.

Ich erwache zu einem Text, der besagt, dass alle in Ordnung sind und dass die Telefone manchmal funktionieren.

Ich gehe zur ägyptischen Botschaft und gehe mit mehreren hundert Menschen zum Weißen Haus.

Wir haben die Connecticut Avenue geschlossen. Wir haben eine Polizeieskorte. Taxis fahren vorbei und hupen zu den Rhythmen, die Ägypter während der Fußballspiele hupen. Alle jubeln, wenn eine Flagge aus dem Fenster einer an uns vorbeifahrenden Limousine weht.

Ich gehe nach Hause. Ich trinke Yuengling. Ich bin besessen von Al Jazeera. Ein Freund bleibt drüben, um zu Abend zu essen und die Nachrichten zu sehen. Wir schlafen nicht, aber das machen wir heutzutage kaum noch, also spielt es keine Rolle. Ich drücke die Anruftaste auf Skype mindestens dreimal, alle 5 Minuten für 6 oder 7 Stunden. Ungültige Nummer. Leitung besetzt. Nummer existiert nicht. Das Bier geht flach, AJE geht aus.

Ich stehe am Sonntag auf, ich demonstriere im Weißen Haus. Ich frage mich, ob wir etwas Gutes tun können, aber stolz auf das ägyptische Volk sind. Ein ägyptisches Mädchen singt mit mir, stellt sich dann vor und beschließt, mir nicht zu erlauben, um sie herum Englisch zu sprechen. Nur Arabisch… Studienpartner. Wir gehen und fühlen uns gestärkt und demütig. Wir werden nicht vergast, wir werden nicht angegriffen oder geschlagen, wir tragen Keffiyahs und schreiben Zeichen auf Arabisch und zeigen Missbilligung eines ausländischen Führers und werden nicht verhaftet oder beschossen. Wie meine Freunde.

Ich gehe in die Kirche, um mich für den Gottesdienst einzurichten. Aber während ich auf die anderen Mitarbeiter warte, sitze ich am Computer und drücke auf Anruf.

Anruf in Abdalla Zelle, keine Antwort.

Anruf in Abdalla Zelle, keine Antwort.

Anruf in der Abdalla-Zelle, Dauer 0:14.

Anruf in Abdalla Zelle, keine Antwort.

Er hob für ein paar Sekunden auf. Der Ton funktionierte nicht ... aber mein Minister hört zu. Ich bin kurz davor, das alles in den Griff zu bekommen. Er lädt Skype in sein Büro. Er hinterlässt eine Schachtel Taschentücher.

Anruf in der Abdalla-Zelle:

"Ya Abdalla, bist du da?!"

"Aywa, wer ist das?"

"Es ist Zito ... wo bist du ... Ist Amr in Ordnung?"

"Ja, Amr ist gut. Ya Zito, wir sind in Shobra. In Straßen für die Nachtwache. Wir werden für die Polizei patrouillieren. “

Amr, Foto vom Autor.

"Du machst die Nachtwache?"

"Ja, wir sind bewaffnet. Es macht Spaß."

Eine Freundin beschrieb das Gefühl, einen ägyptischen Freund über Skype-Anrufe zu erreichen, als die Telefone zurückkamen. „Als würde mein Körper in 5.000 Teile zerbrechen. Freude."

"Bist du in Sicherheit?"

"Ja ... aber manchmal ist es sehr schlimm. Die Polizei ist überall, sie fährt Motorrad und schießt auf uns. Sie kleiden sich aber wie wir. Ich habe mindestens gestern 4 Leichen gesehen. “

"Was ist das?!"

Das Schreien von Sendungen über einen Lautsprecher, wie ein Maulkorb, aber nicht schön, nicht tröstlich. Ich höre Abdalla zu Amr und jemand anderem schreien und ich höre rauschende Geräusche, als ob er rennt.

"Es ist die Moschee; Sie sagen uns, dass die Polizei kommt. Sania wahid ... wir verteilen Stöcke. "

Er legt den Hörer auf und bereitet einen Molotow-Cocktail zu.

"Nein, es ist ein falscher Alarm. Mashi, Zito. Wie ist es in Amerika? "

„Ohhh, Abdalla. Es liegt Schnee. Es ist nicht interessant. Ich wünschte, ich wäre bei euch. "

„Ja! Du wirst bald kommen? "

"Insha'allah."

Er macht eine Pause.

„Du musst kommen und wir werden es wieder gut machen. Weil du die Revolution verpasst ... du würdest so viel Spaß haben. Es ist nicht fair, dass dir alles fehlt. "

Er kennt mich viel zu gut.

"Abdalla, wir sind so besorgt. Also, so besorgt. Wir beten jeden Tag und sind gestern zum Weißen Haus marschiert. Ich weiß, dass es nicht hilft ... aber wir haben "Ishaab ureed isqad il-nezam" gesungen und gesungen ... und wir möchten, dass Sie wissen, dass wir hier für Sie kämpfen, wo immer wir können. "

"Nahh ..."

Er lacht sanft.

"Zito Es tut mir leid, wenn du Schmerzen hattest. Mach dir keine Sorgen um uns. Wir haben ein Feuer, wir haben Tee. Jeder ist auf der Straße. Die ganze Nachbarschaft ist raus. Es macht Spaß. Wir haben eine gute Zeit. Wir sind vorsichtig. "

Er hustet schwer.

"Bist du krank?"

"Nein, es ist aus Tränengas. Es war sehr schlimm. "

Wieder Husten.

"Ya Abdalla, sadeeqy, mir geht das Geld für den Anruf aus. Aber ich rufe dich in einer Stunde zurück, Maschi? "

"Es ist in Ordnung, dass du nicht musst."

"Ich werde. Lass mich das nicht erklären. "

„Mashi. Bis bald, Liz. Vermisse dich, komm zurück nach al-Qahira. “

Insha'allah, ich werde zurückgehen. Ich weiß nicht wie oder wann, aber es muss bald sein. Weil ich eines Tages mit diesen wunderbaren Menschen spreche und sie am nächsten Tag vor uns verborgen sind, uns beraubt, als ob sie überhaupt nicht existieren. Wir ertragen es und beten, anstatt einzuchecken - nicht gut genug.

Ich kann nur weinen und lachen, es gibt keine Verarbeitung. Amr und Abdalla spielen Cowboys wie Yul Brenner und Steve Mcqueen auf den Straßen von Shobra ... "Es macht Spaß. Wir haben eine gute Zeit. " Ich weiß, dass er meinetwegen sanft ist, während ich beschämend hier bin, ganz gut.

In den nächsten 24 Stunden rollen die Worte in meinem Kopf herum. Molotowcocktails erfüllen meine Träume. Ich habe mich vor Kummer gestählt. Ich brauche nicht mehr. Sie werden in Ordnung sein. Irgendwie wird dieser Traum und diese Würde uns alle retten.

Ich kann sie nicht wieder erreichen, aber ich mache mir keine Sorgen. Die Ägypter werden das Regime stürzen. Ich drücke keinen Anruf. Ich aktualisiere die Suche nach Flügen, EWR -> CAI für den Monat Mai.

Community-Verbindung

Hier erfahren Sie, wie Sie Ereignisse in Ägypten über Twitter verfolgen können.

Hier ist die Perspektive von Nick Rowlands, nicht in Ägypten zu sein, wenn alles beginnt.


Schau das Video: Sind wir allein im Universum? Live im Hörsaal. Harald Lesch


Vorherige Artikel

Lernerfahrungen: Schafschur im australischen Outback

Nächster Artikel

Graham Hughes hat Passprobleme in Mauretanien