Freiwilligenreise nach Haiti: Wir haben gefragt, ob Sie (alle über 250!) Kontakt aufgenommen haben


UPDATE: 16.01.10 02:15 EST: Bitte lesen Sie das aktuellste Update: Haiti Volunteer Project: Evening Update 15.01.10

[Besonderer Hinweis 14.01.10 @ 1: 54 EST] Wir arbeiten daran, qualifizierte Freiwillige mit seriösen und gut etablierten NGOs vor Ort zu verbinden. Wenn Sie verzweifelt helfen möchten, aber nicht über diese Qualifikationen verfügen, empfehlen wir Ihnen dringend, für Folgendes zu spenden:

- UNICEF. Gehen Sie online zu unicefusa.org/haitiquake oder rufen Sie (800) 4UNICEF an.

- Rotes Kreuz. Gehen Sie online zu redcross.org oder rufen Sie (800) REDCROSS an.

- Direct Relief International. Spenden Sie online unter directrelief.org.

- Mercy Corp. Gehen Sie online zu gracecorps.org oder senden Sie Schecks an den Haiti Earthquake Fund, Abteilung NR, Postfach 2669, Portland, Erz 97208, oder rufen Sie (888) 256-1900 an

Hier ist das Neueste:

Als ich heute Morgen um 4 Uhr morgens ins Bett ging, hatte ich bereits auf 70 Personen geantwortet, die sich bemüht hatten, zu sagen: "Ich möchte Haiti helfen."

Als ich vor einer Stunde aufwachte, hatte mein Posteingang 130 neue Nachrichten.

Jeder sucht nach einer Möglichkeit, Haiti zu helfen. Sie brauchen nur jemanden oder eine Gruppe - wie Matador -, um das zu organisieren.

Ich werde Sie den ganzen Tag über die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Reise auf dem Laufenden halten und Möglichkeiten veröffentlichen, wie Sie helfen können, auch wenn Sie nicht mit uns reisen können.

Das große Update ist folgendes:

Ich habe gerade mit Vertretern von JetBlue telefoniert, die an der Logistik arbeiten. Wir sollten heute Nachmittag gegen 17 Uhr EST ein Update haben.

Wenn Sie auf Twitter sind, twittern Sie diese Nachricht erneut:

Kritisches # Haiti-Update: @JetBlue arbeitet derzeit an der Logistik. Bleib dran. DANKE @JetBlue. Wir können das schaffen!

In der Zwischenzeit möchte ich einige der Geschichten der Freiwilligen mit Ihnen teilen:

„Ich komme am Freitag nach Puerto Plata, um mit meinem Freund einen zuvor geplanten Urlaub zu verbringen. Wir sind bereit, uns Ihrer Gruppe anzuschließen, um freiwillig zu arbeiten, wenn dies sicher und machbar ist (wir haben ein Auto). Ich freue mich darauf zu sehen, wie dieser Plan zustande kommt. “

„Ich habe keine Ahnung, wo ich überhaupt anfangen soll, aber ich habe eine schnelle Google-Suche durchgeführt und ich habe das RIESIGE Gefühl in meinem Herzen, dass ich so schnell wie möglich nach Haiti muss, um alles zu tun, um diesen Menschen zu helfen. Ich habe wenig Geld, aber ich war mein ganzes Leben lang Milchviehhalter und ich bin mehr als in der Lage, lange und hart für diese Menschen zu arbeiten. “

„Bitte halten Sie mich über mögliche Möglichkeiten für Freiwillige in Haiti auf dem Laufenden. Mein Mann und ich adoptieren einen kleinen Jungen namens Jeffry aus Haiti und hatten im September die Gelegenheit, dorthin zu reisen. Die Menschen in Haiti und das Land selbst halten ein Stück meines Herzens. Ich habe einen aktuellen Reisepass und bin bereit und in der Lage, alles zu tun, was ich kann. Vielen Dank für Ihre Fürsorge und Sorge um Haiti! “

„Hallo, mein Name ist Joanne und ich bin sehr traurig über dieses schreckliche und verheerende Ereignis, das gestern passiert ist. Ich möchte nicht mehr als nach Haiti gehen und so viel wie möglich helfen. Ich bin CPR-zertifiziert und habe eine fast vollständige Ausbildung zum EMT. Bitte halten Sie mich über mögliche Hilfe auf dem Laufenden. Danke dir."

Nachdem ich heute Nachmittag mit JetBlue gesprochen habe, werde ich erneut ein Update durchführen und innerhalb einer Stunde über die Vorräte berichten, die wir sammeln werden.

Wenn Sie mir eine E-Mail über Freiwilligenarbeit gesendet haben und noch nichts von mir gehört haben, melde ich mich bei Ihnen. Halte durch!

Vielen Dank für Ihre großartige Unterstützung. Haiti, ich hoffe du bist bereit für Matador!


Schau das Video: Haiti: Haitian Agricultural Workers


Vorherige Artikel

TSA Screener stiehlt Ihren Laptop und verkauft ihn bei eBay

Nächster Artikel

Werbegeschenk für den Twitter-Wettbewerb: Arc’teryx Celeris Jacket