Hinweise zu Burning Man


Foto: mr. Nachtschatten

Sie nennen es nicht umsonst Burning Man. Der Jungfernbrenner Joshua Johnson nimmt uns mit auf einen Spaziergang neben den Flammen.

Heute Nacht die Zelte und Wohnmobile und Lager sind leer.

Das heutige Eis schmilzt in unbeaufsichtigten Kühlschränken. Schmutzige Gartenstühle halten stillen Rat über leere Staubflächen.

Heute Abend versammeln sich 43.000 Brenner in immer größeren, konzentrischen Kreisen. Der Mann steht mit Neon- und Holzarmen in Richtung Himmel.

Darauf habe ich gewartet.

Ein erfahrener Brenner schnippt eine Zigarette in den Wüstenwind und sagt mir, er könnte sie fast überspringen. Er sagt, es ist ein Passe-Spektakel geworden, dass das Brennen des Mannes nicht der Punkt ist.

Aber ich würde es nicht vermissen.

Und aus den Feuerstößen, die eine Viertelmeile entfernt sind, erblicken Zehntausende, die es auch nicht verpassen würden.

Sogar die abgestumpften alten Brenner, ein bisschen gelangweilt, ein bisschen selbst wichtig, warten unruhig auf das Feuer.

Wir haben das kollektive Bedürfnis nach The Man to Burn mit unseren umgedrehten Augen und erhobenen Händen und tanzenden Füßen geweckt.

Feuerwehrleute in Haz-Mat-Anzügen und glänzenden Käferpanzerhelmen halten einen weiten Umkreis um den Mann.

Sind die Feuerwehrleute davon getrennt?

Füttern sie auch das Feuer oder warten sie nur darauf, abzustempeln?

Wenn der Anruf auf dem Walkie-Talkie eingeht, fängt ihr Atem an? Nur ein bisschen?

Boooooom!

Ahhhhhhh… *

Rotgoldgrüne Feuerwerke explodieren über dem Mann. Schwelende Trümmer fallen vor dem Wind.

Wir schreien.

Für die Freude, die gelöschte Vorfreude, für das Ding, das gebaut wurde, um zu brennen, schreien wir und schreien.

Das Feuerwerk endet in einem Inferno, einem Flammenstrom, der sich in einer tosenden Wolke in sich zusammenrollt und Hitze und Licht auf die umgedrehten (schreienden) Gesichter atmet.

Für einen Moment ist alles Feuer.

Der Mann brennt zu Boden und wir eilen hinein und ignorieren die Befehle der Feuerwehrleute, zurück zu bleiben. Es ist nicht Zeit! Sie schreien. Sie schreien nur einmal, schauen dann hilflos zu und zucken die Achseln.

Gegen den Uhrzeigersinn umkreisen wir das Feuer. Die Luft wird durch Hitze verzogen.

Eine perfekte, nackte Elfe wirbelt ihren geschmeidigen Körper vor dem Feuervorhang.

Community-Verbindung

Haben Sie eine Erfahrung bei Burning Man gemacht, die Sie gerne teilen möchten? Bitte schlagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Holen Sie sich Ihren Burning Man Fix das ganze Jahr über hier auf Matador: Der Leitfaden für Erstbesucher zur Teilnahme an Burning Man, BNTs Best Of The Week: Burning Man Roundup, 13 der coolsten Kunstinstallationen in der Geschichte von Burning Man.


Schau das Video: The Burning Man They DONT Want YOU To See! RARE FOOTAGE


Vorherige Artikel

Freilauf: Lynette Chiang's Zweiradfahrt von den Kabinen nach Kuba

Nächster Artikel

Rucksackreisen nach Baby