Wir hatten unsere Schleudern raus und Messer gezogen.


David Millers Notizen von einem anderen Abend in den Rocky Mountains.

1. Japhy und Kieran rennen schwer atmend ins Haus und sagen, sie seien nur die Bären. "Zwei große Bären und ein Junges!"

"Also, was hast du gemacht?" Fragt Segundo.

Ihre Atmung verlangsamt sich und Japhy sagt: „Ich stand nur mit gesenktem Kiefer da. Wir folgten Asien in den Wald und suchten nach Eichhörnchen. Dann fing sie an wie verrückt zu bellen. Dieser große Bär war ungefähr 15 Fuß entfernt. Es gab diese wirklich kleinen engen Kiefern. Ich drehte mich um und rannte raus. “

"Also hast du genau das Gegenteil von dem getan, was du tun sollst?" Sagt Segundo.

"Nun, meine erste Reaktion war nicht zu schreien", sagt Japhy. „Aber dann habe ich geschrien und geschrien. Kieran war gerade von mir auf dem Weg und fing an zu schreien, dass es einen anderen Bären gibt, der etwa 60 Fuß hoch ist. “

2. Japhy ist Segundos Sohn. Er ist gerade 13 geworden. Kieran lebt den Hügel hinauf. Er ist 11. Beide haben Schleudern und Scheidenmesser in ihren Gürteln. Japhy hat tatsächlich ein Scheidenmesser sowie ein Bajonett und ein altes M1-Gewehr.

3. "War das" Junge "der Jugendliche, den wir gesehen haben?" Ich frage. Sie sind sich nicht sicher. Aber Kieran sagt: "Wir hatten unsere Schleudern heraus und Messer gezogen."

4. Kurz bevor die Kinder hereinkamen, hatte Segundo zum Abendessen Reis und Hühnchen angezogen. Jetzt ist es fast fertig. Miles Davis hat die ganze Zeit auf Low gespielt. Art von blau. Wie bei allem, was Segundo tut, geht es darum, sich zu beruhigen. Er ist ein Feuerwehr- und Rettungshelfer. Er konnte jederzeit einen Anruf erhalten und als Erster vor Ort sein, beispielsweise bei einem Motorrad gegen ein Auto entlang des Peak to Peak Hwy.

5. Die Jungs stehen weiter da. Dann sagt Segundo: „Okay, ihr habt 10 Minuten Zeit, um Mike zu erzählen, was passiert ist. Und dann ist das Abendessen fertig. " Sie krabbeln davon.

Morgen reparieren wir die Tür zum Anhänger. Einer der Bären hat sich abgezockt, als wir letztes Wochenende alle weg waren.

6. Eine Stunde später schreiben wir mit dem letzten Licht. Segundo tritt aus dem Haus und wirft den Eimer heraus, in dem wir gerade unser Geschirr gespült haben. "Ich werde die Zehen hoch", sagt er. "Sehe dich am Morgen." Morgen reparieren wir die Tür zum Anhänger. Einer der Bären hat sich abgezockt, als wir letztes Wochenende alle weg waren.

7. Ich frage mich, was Miles Davis gedacht hätte, wenn er gehört hätte, wie die Jungs diese Geschichte über seine Musik erzählten, die auf Sonnenkollektoren in einem netzunabhängigen Haus in 9.200 Fuß Höhe lief.

8. Will kommt von Freunden zurück. Wir machen ein Lagerfeuer. Es ist jetzt dunkel und die Bären sind irgendwo in den Kiefern versteckt. Wir sehen eine Taschenlampe aus dem Haus. Es ist Japhy, komm zu Will und erzähle die Geschichte noch einmal.

Community-Verbindung

Wie Tiergeschichten? Gestern haben wir eine Sammlung von Tiergeschichten aus der Matador Community veröffentlicht. Möchten Sie Notizen von unterwegs einreichen? Senden Sie an David [at] matadornetwork [dot] com.


Schau das Video: Max Giesinger - Legenden Offizielles Video


Vorherige Artikel

Authentischer Italiener in Bangkok

Nächster Artikel

Fragen Sie die Leser: Warum bloggen Sie?