So feilschen Sie durch Südostasien


Foto oben von Oldtasty


Ich habe noch nie ein Land gesehen
mit einer aggressiveren Tourismusindustrie als Thailand. Sie verlassen die Station Hua Lumpong und machen sich auf den Weg zum südlichen Ausgang. Es dauert einen Bruchteil einer Sekunde, bis Taxi- und Tuk-Tuk-Fahrer lauthals schreien: „Hallo, Sir! Taxi Sir! Wohin gehen Sie!? Wohin gehen Sie?"

Wenn Sie ein fremdes Gesicht haben und etwas brauchen oder wollen, wird irgendwann jemand versuchen, Sie auszunutzen. Hier sind einige Tipps, wie Sie das bekommen, was Sie wollen, zu dem Preis, den Sie wollen, nicht nur in Thailand, sondern in ganz Südostasien.

Sprechen Sie Thai oder bemühen Sie sich nach besten Kräften.

Sogar ein paar Wörter auf Thai können viel bewirken. Dies funktioniert natürlich besser, wenn Sie fließend sind und dem Fahrer beweisen können, dass Sie kein ignoranter Tourist sind. Wenn Sie jedoch noch lernen, bleiben Sie bei den Zahlen.

Verhandeln Sie den Preis, bevor Sie abreisen, oder steigen Sie sogar in das Taxi.

Wenn Sie als Tourist an Sie gebunden sind, werden Sie höchstwahrscheinlich um das 3-4-fache des Preises gebeten, der einem Einheimischen gewährt wird. So verwenden Sie "Wie viel kostet es?" auf Thai: Tao arai khrap (oder kha für Frauen)?

Es gibt keine freie Fahrt.

Akzeptieren Sie niemals eine kostenlose Fahrt mit einem Taxi oder Tuk-Tuk. Oft werden Sie von Fahrern im Juwelen- oder Goldgeschäft ihres "Freundes" abgesetzt und unter Druck gesetzt, etwas zu kaufen. Sie könnten auch eine Stadtrundfahrt machen, die nicht im kostenlosen Tarif enthalten war.

Navigation durch die Märkte von Peking

Bevor ich nach Thailand reiste, war ich langsam von Osaka nach China gegangen. Peking war so vertraut wie immer: so viel Umweltverschmutzung, dass man minutenlang in die Sonne starren kann, Straßen voller Autos und Menschen und endlose Bauarbeiten.

Ich befand mich in der Gegend von Sanlitun und fand einen Bekleidungsmarkt in der Nähe des Arbeiterstadions. Sicherlich konnte ich hier anständige, billige Rucksäcke finden - einen als Handgepäck, einen für die offene Straße.

Ich fand das, wonach ich suchte, in der Ecke des Kellers neben einer Auswahl von Markenschuhen für Frauen. Was folgte war…

Apathie vortäuschen.

Ich machte den Eindruck, als würde ich nur stöbern, während ich auf meine Uhr schaute und den Eindruck erweckte, ich hätte etwas Besseres zu tun, als billige Rucksäcke zu kaufen. Tatsächlich habe ich meine Auswahl eingegrenzt. Dies hinderte die Ladenbesitzerin nicht daran, ihr bestes Verkaufsgespräch für Ausländer zu führen:

„Sehen Sie, Sir, Sie wollen einen Rucksack? Schauen Sie sich hier die Qualität an! FÜHLEN Sie das Material! Dieser aus Hong Kong, nicht falsch, gut für dich! Schauen Sie, Sir! "

Lassen Sie sie nicht genau wissen, was Sie wollen.

Fragen Sie nach einem anderen Artikel, an dem Sie absolut kein Interesse haben, und wechseln Sie dann zu dem Artikel, den Sie kaufen möchten. Es ist ein Spiel, verstehen Sie?

Hören Sie sich den Eröffnungspreis an und kontern Sie ihn dann.

Der Eröffnungspreis wird mehr als das Zehnfache der Herstellungskosten betragen. Sie könnten es für weniger als die Kosten kaufen, da die Händler wirklich nur einen ignoranten Ausländer brauchen, um einen Kauf zu einem überhöhten Preis zu tätigen.

Antworten Sie mit Ihrem ersten Angebot. Nennen Sie einen Preis, der lächerlich niedriger ist als der angeforderte. Wenn sie nach 2000 RNB fragen, schlagen Sie 50 vor.

Weggehen.

Natürlich werden sie versuchen, dich zurückzubringen, höchstwahrscheinlich indem sie sanft an deinem Arm greifen und zustimmen: "Okay, vielleicht kann ich einen Freund finden; du bist sehr schlau, du musst in China leben. “

Sie werden wahrscheinlich mit so etwas wie dem kontern, was sie sagten, ihre bloßen Mindestkosten sind für den Gegenstand… 1200 oder so.

Nennen Sie einen Preis, der etwas höher ist als der zuvor angeforderte… 55 RMB. "Machst du Witze? Nicht genug!"

Geh wieder weg. Erstaunlicherweise ist der Preis, der zum „absoluten Minimum“ erklärt wurde, gefallen… 800.

Hör jetzt nicht auf.

Erhöhen Sie den Preis in kleinen Schritten… 60 RMB.

Machen Sie so weiter, bis Sie bei etwa 100-200 RMB landen, was bei einem Startpreis von 2000 angemessen ist. Gehen Sie so oft weg, wie es nötig ist, und schwanken Sie nicht - trotz allem, was sie Ihnen sagen oder versuchen, Sie schuldig zu machen Wenn sie zahlen, wissen sie genau, wie viel es kostet und wie viel Gewinn sie machen werden, wenn sie nur den einen Käufer bekommen, der nicht die Mühe des Feilschens machen will.

Hilfreiche Tipps

Unabhängig davon, ob Sie durch die oben genannten Länder reisen oder Zeit in Kambodscha, Laos oder Vietnam verbringen, gilt im Allgemeinen der gleiche Rat, wenn Sie nicht im Ausland überfallen werden: Kein Flash-Cash. Versuchen Sie, so viel wie möglich von der Landessprache zu sprechen.

Und als Anti-Reisende eine Idee wie sie ist, versuchen Sie nicht, Freunde zu finden ...

Ich sage nicht, dass Sie keinen potenziellen Freund in der thailändischen Tourismusbranche treffen könnten, aber es würde immer diese quälende Frage geben: Ist es ich, den er mag, die Internationalisierung, die ich in sein Geschäft bringe, oder meine Brieftasche?

Leider ist es normalerweise Letzteres.

Denken Sie daran, dass Feilschen mehr eine Leistung als alles andere ist. Sie spielen die Rolle des armen Hippie-Rucksacktouristen, während der Ladenbesitzer die Rolle des armen Kaufmanns spielt, der Geld verdienen muss, um meine sieben Kinder zu ernähren.

Aber als Reisende müssen wir uns daran erinnern, dass dies die Wahrheit sein kann. Drücken Sie nicht unnötig auf diejenigen, die einen zusätzlichen USD für ein T-Shirt verlangen, oder streiten Sie sich, wenn ein Taxi den Fahrpreis um 30 Cent erhöht.

Wissen Sie, wann Sie weggehen müssen und wie Sie Ihre Rolle spielen müssen: Wenn Sie ein Paar Oakleys im Wert von 300 USD tragen und über den Preis einer Drachenstatue mit 20 RMB streiten, werden Sie sich selbst und jeden Vagabunden, der nachkommt, nur zum Narren halten dein Kielwasser.

Auf der anderen Seite sollten Sie jedoch nicht ohne so viel Protest dem aufgeblähten Preis nachgeben, weil Sie es eilig haben oder nicht in der Stimmung für ein gutes altmodisches Feilschen sind. Händler glauben zu lassen, dass sie mit solchen Deals davonkommen können, wird nur die Preise in die Höhe treiben und könnte noch mehr Inflation verursachen.

Community-Verbindung

Möchten Sie weitere Ratschläge zum weltweiten Feilschen? Lesen Sie unseren Leitfaden zum Feilschen.


Schau das Video: 19 TIPPS! Wie du sehr GÜNSTIG in SÜDOSTASIEN lebst Backpacking Guide


Vorherige Artikel

Boxed Water ist besser

Nächster Artikel

PrAna Monarch Cabrio Hose für Frauen