Gewusst wie: Reisen Sie mit einem Pass für die Dritte Welt


Als Antwort auf unsere Aufforderung zur Einreichung von Anträgen zur Erteilung von Visa schreibt Tiara, das Merch Girl, uns daran, dass der Prozess für manche Menschen ein viel größerer Schmerz im Arsch ist als für andere.

Ich bin seit meiner Kindheit auf Reisen (mein erster Flug war ungefähr 40 Tage alt), aber wenn ich einen Bangladesch-Pass mit hohem Risiko habe, muss ich oft Monate vor meiner Reise umfangreiche Visumanträge ausfüllen.

Websites wie Matador und TV-Shows wie Das erstaunliche Rennen Erfülle mich mit immensem Fernweh, aber ich habe oft das Gefühl, dass sie die harten Realitäten ignorieren, in einem Pass der Dritten Welt (und aus irgendeinem Grund oft in einem grünen?) zu sein - die Schmerzen, nicht aus einer Laune heraus reisen zu können und extra zu sein. strenge Ermittlungen, manchmal sogar nicht in der Lage, in bestimmte Länder zu reisen oder an bestimmten Veranstaltungen teilzunehmen.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Reisen mit hochkomplizierten Pässen zu ermöglichen - der Haupttrick besteht darin, so gut wie möglich vorbereitet zu sein und Ihre Unterlagen in Ordnung zu bringen.

Hier sind einige Tipps, die mir das Erhalten von Visa erheblich erleichtert haben:

1. Erstellen Sie eine Liste aller internationalen Reisen, die in den letzten 10 Jahren unternommen wurden. regelmäßig aktualisieren.

Dies ist für Visumanträge in Ländern wie Großbritannien erforderlich. Wenn Sie einen dauerhaften Wohnsitz oder eine Staatsbürgerschaft planen, ist dies in der Regel auch eine Grundvoraussetzung. Oft bedeutet dies, Seiten mit Passstempeln und Visa durchzublättern, aber sobald Sie eine Starterliste haben, wird die Pflege viel einfacher.

Geben Sie Daten (Abreise und Rückreise), Land und Gründe für die Reise an. Die Daten müssen nicht genau sein, aber versuchen Sie, so nah wie möglich zu kommen. Wenn Sie ein Migrant wie ich sind, haben Sie möglicherweise mehrere Länder, die als "lokal" oder "zu Hause" gelten. Zählen Sie auf der sicheren Seite jede Reise, die einen Grenzübergang beinhaltet.

2. Erstellen Sie eine Liste der offiziellen Namen, Geburtsdaten und Standorte Ihrer Eltern, Partner und Geschwister.

Eine weitere häufige Visumpflicht. Wenn einer Ihrer unmittelbaren Familienangehörigen verstorben ist, beachten Sie dies auch in der Liste. Selbst wenn Sie längst minderjährig sind und eine Weile unabhängig leben, sind viele Botschaften immer noch an Ihren Informationen über die Eltern interessiert.

Beachten Sie auch, dass Sie möglicherweise wichtige Personen einbeziehen müssen, wenn Sie legal verheiratet sind oder als Zivilgewerkschaft oder „De Facto“ gelten (abhängig von Ihren örtlichen Gesetzen).

3. Überprüfen Sie die Informationen für Ihr Passland und Ihre Visa mindestens drei Monate im Voraus.

Viele Informationen auf Reisewebsites zu Visa - insbesondere in Ländern, in denen Sie kürzlich eingewandert sind - richten sich in der Regel an Personen mit Pässen aus der Ersten Welt, bei denen die Visabestimmungen minimal sind.

Oft werden unsere Pässe als „hohes Risiko“ eingestuft, was strengere Anforderungen und Kontrollen sowie eine längere Verarbeitung bedeutet. Drei Monate sind eine gute Zeitspanne, auch wenn nicht ausdrücklich angegeben ist, dass Sie sich so früh bewerben.

4. Überprüfen Sie den Zeitpunkt Ihrer Visumanträge sorgfältig, insbesondere wenn Sie eine Reise in mehrere Länder in Betracht ziehen.

Vor einiger Zeit war ich auf einer Weltreise, bei der ich Visa für die Schengen-Länder, die Schweiz (nicht für das Schengen-System) und Japan erhielt. Die Schengens und die Schweiz benötigten einige Vorlaufzeiten, aber Japan stellte innerhalb von 24 Stunden Visa aus, die sofort gültig waren.

Japanische Visa sind jedoch für eine relativ kurze Zeit für die Einreise gültig, und ich würde erst nach einem Drittel meiner Reise dort sein. Ich musste sicherstellen, dass ich mein Japan-Visum rechtzeitig erhielt, damit ich in das Land kommen konnte, in dem das Visum noch gültig war.

5. Erwägen Sie, zusätzliche 1.000 USD auf Ihrem Bankkonto zu haben, bevor Sie ein Visum beantragen.

Einer der Hauptgründe, warum viele Länder Menschen mit Pässen wie unserem so hart gegenüberstehen, ist die Annahme, dass wir illegal einwandern und illegale Jobs finden wollen. Daher besteht eine häufige Anforderung für Visa darin, nachzuweisen, dass Sie „finanziell in der Lage“ sind.

Was ich in der Vergangenheit für Reisen getan habe, bei denen ich das Visum im Voraus beantragen musste und mein Reisegeld noch nicht gespart hatte, war, dass mir ein Freund Geld per Banküberweisung geliehen hat. Dann habe ich diese Kontoauszüge ausgedruckt und an das Visabüro geschickt.

Möglicherweise müssen Sie auch einen Finanzsponsor angeben. Ich habe meine Eltern Briefe schreiben und Kontoauszüge zur Unterstützung vorlegen lassen, obwohl sie meine Reise nicht unbedingt finanziert haben.

6. Beachten Sie, dass Ihnen viele Visaoptionen, wie z. B. Working-Holiday-Visa, möglicherweise nicht offen stehen.

Programme wie Arbeitsferien werden durch besondere Vereinbarungen zwischen Ländern festgelegt, und leider sind Länder wie unsere nicht sehr häufig in solchen Vereinbarungen enthalten.

Die Dinge ändern sich mit der Zeit und hoffentlich werden die Optionen verfügbarer. Beachten Sie jedoch die aktuellen Regeln, bevor Sie sich für das Programm anmelden, mit dem Sie Englisch in Asien unterrichten oder einen Arbeitsurlaub in London machen können.

7. Notieren Sie sich Ihre Staatsbürgerschaft / Ihr Passland / Ihre Nationalität, Ihr Land mit ständigem Wohnsitz und Ihr Land mit aktuellem Wohnsitz.

Diese drei Dinge könnten gleich sein oder sie könnten sich stark unterscheiden. Zum Beispiel habe ich einen Pass für Bangladesch mit ständigem Wohnsitz in Malaysia und lebe derzeit in Australien. In der Regel verfügen Sie über spezifische IDs, die Ihren Status für jedes Land angeben (insbesondere, wenn Sie einen doppelten Wohnsitz oder eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen).

In einigen Ländern gelten möglicherweise unterschiedliche Anforderungen für die Beantragung und Beantragung eines Visums, abhängig nicht nur von Ihrer Nationalität, sondern auch von Ihrem Land mit ständigem Wohnsitz. In Taiwan dürfen Inhaber von Bangladesch-Pässen nur auf gesponserten Geschäftsreisen nach Taiwan kommen, sodass ich nicht gehen konnte und besuche meinen Freund zum Spaß. Wenn ich jedoch einen ständigen Wohnsitz in Australien hätte, könnte ich mich für eine besondere Gegenleistung qualifizieren.

Auch dies ist ein sehr komplizierter Bereich, und es kann unfair sein, aber dennoch wahr, dass das Leben in einem Land für eine Weile für Ihre Visa keinen großen Unterschied macht. Überprüfen Sie Ihre Angaben sorgfältig.

8. Sortieren Sie Ihre Flüge und Unterkünfte, BEVOR Sie ein Visum beantragen.

Es scheint von hinten nach vorne zu sein - was ist, wenn Sie kein Visum erhalten? Viele Orte gewähren Ihnen jedoch erst dann ein Visum, wenn Sie einen Nachweis über ein Rückreisedatum und eine Unterkunft haben.

9. Holen Sie sich nach Möglichkeit Einladungsschreiben.

Wieder Schmerz im Arsch, aber was kannst du tun? Wenn Sie auf Reisen sind, um an einer Veranstaltung, einem Workshop oder einer Konferenz teilzunehmen, lassen Sie den Veranstalter einen an Ihre lokale Botschaft gerichteten Brief mit Ihrem vollständigen Namen, Ihrer Passnummer und Ihrer Nationalität schreiben, aus dem hervorgeht, dass Sie zu einer Veranstaltung eingeladen wurden bestimmtes Datum / Zeitraum. Die meisten Orte, die sich mit internationalen Teilnehmern befassen, haben solche Briefe in der Regel.

Wenn Sie Freunde oder Familie besuchen, lassen Sie sie einen Brief mit Ihrem vollständigen Namen und Ihrer Passnummer schreiben, in dem Sie angeben, dass Sie ihr Gast sind und sie für Sie und Ihre Ausgaben verantwortlich sind (das müssen sie nicht wirklich , es klingt einfach besser so). Es ist am besten, wenn sie es auf einem offiziellen Briefkopf erhalten, und noch besser, wenn sie es nicht nur in Englisch, sondern auch in der Muttersprache Ihres Landes schreiben lassen können.

10. Es ist besser, mehr Papierkram zu haben, als Sie brauchen, als nicht genug.

Bringen Sie alles mit, was auch nur vage relevant erscheint - Einladungsschreiben, Nachweis Ihres Aufenthalts in Ihrem derzeitigen Land, Lebensläufe, Universitätszertifikate, Kontoauszüge, Reiserouten. Meine Eltern haben Prospekte ihrer Büros mitgebracht.

Alles, was nicht verwendet wird, wird an Sie zurückgeschickt, und manchmal haben Sie Glück (ich hatte all dieses Zeug für mein US-Visum bereit, brauchte aber kaum etwas davon), aber Sie möchten kein Visum verweigern oder haben Alles verzögert sich, weil Sie eine wichtige Anforderung verpasst haben.

Epilog: Auf der positiven Seite

Stellen die 10 oben genannten Tipps einen großen Schmerz im Arsch dar? Ja. Trotz allem, was ich gesagt habe, ist es unter schwierigen Umständen immer noch möglich, Visa zu bekommen.

Ich wurde mit einer Frist von weniger als einer Woche zu einem Workshop nach Stockholm eingeladen. Ich bezweifelte, dass ich rechtzeitig ein Visum bekommen würde, insbesondere als internationaler Student, war aber entschlossen, dies zu ermöglichen. Sobald ich die Einladung erhalten hatte, druckte ich die gesamte Korrespondenz aus, füllte die Formulare aus und raste zum örtlichen schwedischen Konsulat, wo ich meine Situation erklärte und meinen Beweis vorlegte.

Die Dame im Büro war anfangs skeptisch, rief aber trotzdem in der Zentrale an und sagte dann (zur Überraschung von uns beiden), sie könne meine Bewerbung einfügen ... wenn ich ein Bestätigungsschreiben von der Universität, meine Kontoauszüge und meine Flugtickets vormittags.

Cue einen wahnsinnigen Ansturm eines Morgens! Aber ich habe alles in Ordnung gebracht und innerhalb von drei Tagen mein Visum erhalten - anscheinend in Rekordzeit!

Nehmen Sie also Vertrauen, meine Kollegen mit hohem Risiko. Wunder können passieren.

Community-Verbindung

Hilf Tiara nach San Francisco! Schauen Sie sich den Link in ihrer Byline unten an.


Schau das Video: Die China Expedition Erstbesteigung des Berges Xuelian Feng. Doku. SRF DOK


Vorherige Artikel

Wie Reisen dazu beiträgt, Empathie in einer globalisierten Welt zu fördern

Nächster Artikel

4 kleine Kinder, die auf YouTube über Popsongs berichten