Wo kann man am besten denken?


Hast du einen Lieblings-Denkort? Ein Ort, an dem Sie, sobald Sie dort sind, tief durchatmen und sich entspannen. Ein Ort, an dem sich all die statische Aufladung, die durch Ihren Kopf summt, zu beruhigen beginnt. Wo sich die Zeit etwas zu verlangsamen scheint und Sie ruhig sitzen und einfach ... nachdenken können.

Hinweis: Ich habe bereits darüber geschrieben, aber festgestellt, dass es ein interessantes Thema ist, um mehr Zeit damit zu verbringen.

Einige von euch wissen es wovon ich spreche und einen solchen Ort habe, andere suchen vielleicht noch danach.

Obwohl ich das große Glück hatte, schöne Orte auf der ganzen Welt zu besuchen, finde ich es für mich persönlich immer noch schwierig, mein Bestes zu geben, außer an meinem Lieblingsort.

Entweder ist ein Ort „zu“ schön, um mich abzulenken, oder er ist zu langweilig, um wirklich zu inspirieren.

Für mich ist es ein Sommernachmittag, auf einer Bank am Hudson River zu sitzen. Trotz der Menschen in der Umgebung kann ich mich in der ruhigen und hypnotischen Strömung des Flusses verlieren. Beobachten Sie, wie sich das Wasser mit der Reflexion von Sonne und Wolken kräuselt. Es ist ziemlich spektakulär.

Es ist mein Platz, mein Tempel, wo ich verwirrt über das Wunder der Existenz sitzen kann.

Ich denke, wir alle brauchen einen Ort wie diesen. Wo wir ohne die Sorgen und den Lärm unseres Lebens sitzen und einfach ... sein können.

Es ist nicht einfach, eine Checkliste zu erstellen, um den perfekten Ort zu finden. Es kann für jeden von uns anders sein. Wenn Sie Ihre noch nicht gefunden haben, finden Sie hier einige Ideen, wie Sie Ihren perfekten Platz finden können:

1. Können Sie es erreichen? - Ich weiß, dass der Strand in Maui der einzige Ort zu sein scheint, aber wenn Sie mehr als 2 Stunden damit verbringen müssen, ihn zu erreichen, werden Sie ihn wahrscheinlich nicht oft genug besuchen. Ihr Lieblingsort muss leicht zugänglich sein, nur für den Fall, dass Sie sich spontan fühlen.

2. Können Sie sich verlieren? - Damit meine ich, ist es faszinierend genug, wo man denken kann, aber nicht zu sehr von der Landschaft abgelenkt wird?

3. Hat es ein natürliches „weißes Rauschen“? - Leute, die an dir vorbeigehen, sind normalerweise nicht schlecht, ihre Klänge verschmelzen so ziemlich einfach miteinander. Aber wenn es Musik gibt, wird sie Sie wahrscheinlich von Ihren Gedanken ablenken. Stellen Sie also sicher, dass es ein Ort ist, an dem Sie wahrscheinlich niemanden hören, der Rhianna dröhnt.

Wenn Sie einen Lieblingsplatz haben, würde ich gerne davon hören.


Schau das Video: So kann er nur noch an dich denken - Die besten WhatsApp Techniken


Vorherige Artikel

Authentischer Italiener in Bangkok

Nächster Artikel

Fragen Sie die Leser: Warum bloggen Sie?