Einfach geht das: Quandary Peak


Fotos: Autor

Der Quandary Peak in Colorado ist ein idealer erster 14er für Wanderer und Reisende.

Mit 14.265 Fuß ist Quandary der höchste Gipfel im Tenmile-Bereich. Es gibt einen unkomplizierten, ganzjährigen Zugang über den Highway 9, wobei der Pfad nur 13 km südlich des gemütlichen Breckenridge verläuft.

Die breiten, milden East Ridge-Pisten von Quandary bieten eine hervorragende Einführung in das Wandern über der Baumgrenze im Sommer und das Skifahren im Hinterland, wenn der Schnee fällt.

Folglich haben Sie Quandary Peak nie für sich. An dem Wochentag, an dem ich kletterte, machte ich mich um 11:00 Uhr auf den Weg und kam an anderen Wanderern vorbei - wenn auch nicht häufig, ziemlich konstant - sogar auf dem Weg nach unten.

Unabhängig davon, ob Sie dies lesen möchten, um es bei Breck zu buchen oder eine mentale Notiz zu machen, um klar zu bleiben, kann ich Ihnen versichern, dass Besucher aller Fachrichtungen die Aussicht von oben genießen können.

Ein Wort der Warnung: Wenn Sie sich dem Gipfel aus anderen Richtungen als dem Osten nähern, erhalten Sie technische Hänge. Diese sind im Winter Lawinen anfällig und können zu jeder Jahreszeit gefährlich sein. Unterschätze nicht.

Community-Verbindung

Planen Sie, Quandary zu treffen, während der Schnee noch auf dem Boden liegt? Bevor Sie losfahren, lesen Sie unseren Leitfaden für Anfänger zum Skifahren und Snowboarden im Hinterland sowie 8 Ausrüstungsgegenstände, um Sie im Hinterland warm und sicher zu halten.


Schau das Video: Quandry Peak - Colorado 14er Dayhike


Vorherige Artikel

Der Schmetterlingseffekt der Notlage von Frauen

Nächster Artikel

Warum „sicheres Reisen“ den gegenteiligen Effekt haben könnte