5 preisgünstige Möglichkeiten, sich in Europa fortzubewegen


Einen Ausflug planen nach Europa? Sie haben Optionen, die über den traditionellen Bahnpass hinausgehen.

Hier finden Sie einige praktische, preisbewusste Tipps, wie Sie Flugzeuge, Züge, Boote, Busse und Autos buchen können, wenn Sie den alten Kontinent besuchen.

In den Himmel bringen

Sie haben wahrscheinlich schon von ihnen gehört. Budgetfreundliche Flüge liegen in Europa voll im Trend und bieten einige der besten Angebote für Country-Hopping.

Wenn Sie im Voraus buchen oder einen Verkauf abschließen, können einige Flüge recht günstig sein. Selbst wenn Sie den vollen Preis zahlen, sind die meisten Tickets bei Billigfluggesellschaften mit einem langsameren Sitzplatz in einem Fernzug ​​vergleichbar.

Ein Flugzeug zu nehmen spart Zeit, da Easyjet Sie in zweieinhalb Stunden für etwa 100,00 € von London nach Lissabon bringt.

Vueling Airlines ist ein angesagter und innovativer Newcomer, der hauptsächlich zu mediterranen Zielen und nach Paris fliegt. Es gibt keine langweiligen Bordmagazine auf Vueling - alle Passagiere erhalten eine Kopie von Rolling Stone.

Ryan Air nimmt den Kuchen für die niedrigsten Ticketpreise, aber ihre abgelegenen Terminals machen das Fliegen mit ihnen ein bisschen mühsam.

Habe Zeit? Nehmen Sie einen Bus!

Obwohl sie als etwas weniger angesehen als Flug- oder Zugreisen angesehen werden, fahren Busse von und zu allen europäischen Sehenswürdigkeiten.

Langsam? Ja. Budgetfreundlich? Sehr. Komfortabel? Na ja, mehr oder weniger.

Die meisten Busse, wie der Branchenführer Eurolines, haben große, bequeme Sitze und machen häufige Boxenstopps. Wenn es eine lange Reise ist, hält der Bus zum Mittag- und Abendessen.

Ein Nachteil von Busreisen ist, dass die Fahrt sehr langsam ist. An einem Punkt auf einer Busfahrt nach Toulouse erinnere ich mich, wie ich aus dem Fenster schaute und einem Radfahrer zusah, wie er an uns vorbeifuhr und losfuhr und über dem Horizont verschwand.

Wenn Sie im Bus sind, nehmen Sie es ruhig und packen Sie ein paar gute Bücher ein.

Mieten Sie Ihren eigenen Radsatz

In einigen Fällen ist ein internationaler Führerschein erforderlich, um ein Auto in Europa zu mieten. Sie können leicht genug IDL in Ihrem Heimatland bekommen, bevor Sie abreisen.

Um ein Auto zu mieten, müssen Sie mindestens 25 Jahre alt sein und eine Kreditkarte haben. Wenn Sie alle Kästchen ankreuzen können, können Sie die Nebenstraßen der europäischen Landschaft erkunden.

Für den selbstbewussten Reisenden kann das Mieten eines Autos eine der besten Möglichkeiten sein, Teile Europas zu sehen, die Sie sonst nie erleben würden. Einige regionale Unternehmen wie Pepe Cars (Spanien und Italien) erlauben nur Reisen innerhalb des Abhollandes, bieten aber wiederum tolle Angebote.

Andere größere internationale Namen wie Avis oder Europcar geben Ihnen die Freiheit, in einem Land abzuholen und in einem anderen zu einem etwas höheren Preis abzugeben.

Zum Meer bringen

Wenn Sie auf Ihrer Reiseroute rund um das Mittelmeer reisen möchten, können Sie auch mit dem Boot fahren.

Von Barcelona zu den berüchtigten Inseln Ibiza und Mallorca fahren Sie mit Barcos Balearia neuneinhalb Stunden mit dem Boot zu den spanischen Inseln. Es ist nicht schnell, aber es bietet eine andere Art von Landschaft und ist ziemlich günstig. Zum Springen des Med. Probieren Sie Girmaldi Ferries von Spanien nach Italien.

Probieren Sie von Italien nach Griechenland und Umgebung Minoan Lines.

EuroRail: Der alte Standby

Natürlich gibt es immer den Zug. Während es heutzutage viele Möglichkeiten gibt, durch Europa zu reisen, bleibt der Zug bei vielen Reisenden und Einheimischen ein Favorit.

Es ist etwas Luxuriöses, ein Glas Rot im Speisewagen zu haben und die Welt mit 120 Meilen pro Stunde vorbeiziehen zu sehen. Darüber hinaus gibt es in vielen Teilen Europas einen Schnellzug, der jede Reise schnell und einfach macht.

Probieren Sie am Ende doch ein bisschen von allem aus, wenn Ihr Zeitplan und Ihr Geldbeutel dies zulassen.

Starten Sie in London und nehmen Sie den Eurostar nach Paris. Steigen Sie dann in einen Vueling-Flug von Paris nach Barcelona. Steigen Sie in ein Schiff der Minoan Line und segeln Sie nach Griechenland und Italien. All dies kann mit ein wenig Planung und Abenteuerlust erreicht werden.

Mit so vielen Möglichkeiten ist das Reisen in Europa einfacher als je zuvor.

Regina WB wurde mit einem schweren Fall von Fernweh geboren. Sie studierte Englisch und Fotografie in ihrer Heimat Portland, Oregon und begann später ihre Karriere in Guatemala. die sie heute in Barcelona, ​​Spanien, als freie Mitarbeiterin für mehrere Publikationen fortsetzt. Besuchen Sie ihre Website Regwb.com

Haben Sie eigene Transporttipps? Teilen Sie in den Kommentaren!


Schau das Video: Warum ist der EasyCamper so preisgünstig?


Vorherige Artikel

Boxed Water ist besser

Nächster Artikel

PrAna Monarch Cabrio Hose für Frauen