Was ist in deinem Rucksack, Alex Jouve?


Fotos mit freundlicher Genehmigung von Alex Jouve.

Der TV-Produzent Alex Jouve gibt Matador einen Blick in seinen Rucksack, zwischen der Arbeit an Weltenbummlershows und Serien, die Fernweh auslösen, für den History Channel, den Discovery Channel und den Travel Channel.

Bei einer Reihe von Gelegenheiten, insbesondere an einem 130-Grad-Tag unter der ägyptischen Sonne, wurde ich von anderen Besatzungsmitgliedern gefragt, warum ich immer meinen sperrigen Rucksack an mir klebe und was möglicherweise dort drin sein könnte.

Nun, einige der Gegenstände, die normalerweise dort enthalten sind, umfassen…

Panasonic HSC1UP

Diese 2008 gekaufte HD-Kamera ist möglicherweise die kleinste 3CCD-Kamera auf dem Markt. Winzige und großartige Bildqualität für eine Kamera dieser Größe.

Mit einem Audioeingang zum Anschließen eines drahtlosen Mikrofons können Sie schnell ein unabhängiges Projekt aufnehmen.

Zoom H4 Feldrekorder

Dieses Gerät wurde auf Empfehlung eines Freundes nachträglich gekauft und eignet sich hervorragend zum Sichern von Audio. Es eignet sich jedoch ideal zum Aufnehmen von Live-Musik und zum Erfassen des lokalen Geschmacks, um einen Soundtrack für jedes unabhängige Dokumentarfilmprojekt zu erstellen.

Ich habe es einem Freund geliehen, der einmal nach Kuba gereist ist, und kurz gesagt, ich helfe derzeit dabei, ein aufstrebendes kubanisches Musiklabel einiger super talentierter Musiker aus Viñales in der Provinz Pinar del Rio zu promoten.

Contour HD Helmkamera

Diese Kamera ist buchstäblich überall einsetzbar und liefert Ihnen immer einige zusätzliche Aufnahmen, die Sie mit keiner anderen Kamera machen können. Erstaunliches kleines Spielzeug, das Full-HD-Aufnahmen macht und an einem langen Tag auch hinter den Kulissen Spaß macht.

Macbook

Früher war ich ein stolzer PC-Besitzer, aber als mein letzter auf mysteriöse Weise an mir starb und ich etwas Neues brauchte, um ein persönliches Dokumentationsprojekt zu bearbeiten, ging ich auf den Mac und habe nie zurückgeschaut.

Die 4 GB RAM sind eine nette Funktion, um Videos und Multitasking wie verrückt bearbeiten zu können. Wenn ich die ganze Arbeit des letzten Jahres auf einem PC erledigt hätte, wäre ich wahrscheinlich schon auf meinem dritten.

Eine verrückte Menge an Quittungen…

Ich arbeite an einer Reihe von Serien für den History Channel, den Discovery Channel und den Travel Channel. Ich bin immer auf Reisen und verwalte das Budget und die Ausgaben eines internationalen Fernsehproduktionsteams.

Nach einem Monat in 5 Ländern summiert es sich. Der lustige Teil versucht immer herauszufinden, was eine kleine zerknitterte Quittung auf Griechisch oder Russisch für einen Monat später ist. Wo waren wir und was machten wir an diesem Tag wieder?…

Aspirin, Tums und Toilettenpapier

Sie können niemals zulassen, dass ein Kater an Ihrem Ausfalltag oder ein super leckeres, scharfes Essen eine gute Reise oder ein gutes Shooting ruiniert… was mich zum letzten Gegenstand [Toilettenpapier] bringt, der einfach albern ist, wenn Sie ihn nicht überall zur Hand haben Auch einige Händedesinfektionsmittel kommen, um darüber nachzudenken.

Mehr zu Alex Jouve

Alex ist ein freiberuflicher TV-Produzent, der im Dokumentarfilmfernsehen arbeitet, zuletzt mit dem History Channel und dem Discovery Channel in Serien wie "Digging For The Truth", "Treasure Quest" und "Solving History with Olly Steeds".

Er hat in den letzten 4 Jahren auf vier Kontinenten in über 13 Ländern gedreht.

Vor kurzem hat er auch ein persönliches Dokumentarfilmprojekt durchgeführt und sich im Musikgeschäft versucht, indem er Valle Son beworben hat - einen super talentierten traditionellen Sohn und eine klassische Salsa-Band aus Kuba.


Schau das Video: Fantasy Within


Vorherige Artikel

Wie Reisen dazu beiträgt, Empathie in einer globalisierten Welt zu fördern

Nächster Artikel

4 kleine Kinder, die auf YouTube über Popsongs berichten