Pet Airways startet im Juli 2009 US-Flüge


"Es tut mir leid, wir erlauben keine Kinder in der Kabine. Sie müssen in Fracht fahren. "

Klingt unverschämt, nicht wahr?

Für Tierhalter in den USA ist dies jedoch ein vertrauter Refrain. Sofern Ihr Hündchen nicht unter den Kabinensitz passt, ist es auf Fracht beschränkt.

Foto: Francisco Collazo

Als Alysa Binder und Dan Wiesel frustriert waren über die Komplikationen bei der Urlaubsplanung, zu der auch ihr Hund Zoe gehörte, beschlossen sie, etwas dagegen zu unternehmen. Die Idee nahm 2005 Gestalt an und Binder und Wiesel gaben kürzlich bekannt, dass Pet Airways, die erste Fluggesellschaft, die nur für Haustiere entwickelt wurde, am 14. Juli 2009 Flüge in die USA aufnehmen wird.

Im Gespräch mit Binder war es offensichtlich, dass Pet Airways den Transport von Haustieren sehr ernst nimmt, und die „Sicherheit, Pflege und der Komfort“ der Tiere werden oberste Priorität haben. Vor und nach dem Flug gibt es Töpfchenpausen sowie Zwischenstopps. Haustiere werden in privaten, sicheren Transportunternehmen in der Hauptkabine eines geräumten Beech 1900-Passagierflugzeugs untergebracht.

"Pawsengers" werden während des Fluges überwacht, und es wird sogar ein Online-Flugstatusbenachrichtigungs- und Haustierverfolgungssystem geben, damit Kunden die Reise ihrer Haustiere von zu Hause aus überwachen können. Pet Airways wird seinen Dienst mit fliegenden Katzen und Hunden beginnen, ist jedoch dabei, exotische Tiere hinzuzufügen.

Pet Airways wird von Flughäfen in New York, Washington DC, Chicago, Denver und Los Angeles aus starten. Binder und Wiesel rechnen damit, in den nächsten Jahren 25 Städte hinzuzufügen, und berücksichtigen bei der Entscheidung, welche Städte hinzugefügt werden sollen, „definitiv das Interesse der Tierhalter“.

Ihre Website ist bereits online und bietet weitere Informationen zum Service des Unternehmens.

Community-Verbindung:

Weitere Tipps zum Reisen mit Ihrem Haustier finden Sie in Julie Schwieterts Artikel (das ist sie auf dem Feature-Foto, Reisen mit ihrem Mops Penelope), "Zehn Tipps für das Reisen mit Haustieren". Und wenn Sie Ihr Haustier zu Hause lassen, haben Sie vier Möglichkeiten, sich auf Reisen daran zu erinnern.


Schau das Video: Teaching Pets Weird Tricks


Vorherige Artikel

MatadorTV vlog 2

Nächster Artikel

Warten auf den Beginn des Lebens in einem birmanischen Flüchtlingslager