15 Zeichen, dass Sie vielleicht zu lange im Oman waren


Fotos: Autor

Baxter Jackson wiegt zu viele Jahre im Oman.

1.

Sie werden ärgerlich, wenn Sie tatsächlich arbeiten müssen.

2.

Sie verwenden Ihre Warnblinkanlage mehr als Ihre Blinker.

3.

Sie betrachten den Tisch erst dann als vollständig gedeckt, wenn sich eine Schachtel Kleenex darauf befindet.

4.

Sie denken, dass Doppel- und Dreifachparken in Ordnung ist, wenn Sie keinen Platz direkt neben der Tür finden.

5.

Sie sagen "inshallah", selbst wenn Sie sich auf Ereignisse beziehen, die tatsächlich stattfinden.

6.

Sie lassen den Kunststoff auf Ihren Autositzen, bis er herunterfällt.

7.

Sie denken, dass "hellohowareyoufine?" Eine angemessene Begrüßung ist.

8.

Sie betrachten das Essen mit einer Gabel oder einem Löffel als protzig.

9.

Sie akzeptieren Antworten mit einem Wort wie "haram", "Muscat" oder "change" als legitime Antworten auf die Frage "warum?"

10.

Sie haben aufgehört zu fragen, warum.

11.

Sie denken, Männer in Kleidern sehen stilvoll aus.

12.

Sie finden keine sexuelle Konnotation in "Mädchenpassage".

13.

Du hast Wasta.

14.

Wenn Sie in einem Film "Haram" -Verhalten sehen, "tippen" Sie die Schauspieler.

15.

Den ganzen Tag nichts zu tun macht dich müde.


Schau das Video: Was ist eigentlich VCDS?


Vorherige Artikel

Hinweise zum Raub im Land Gandhi

Nächster Artikel

Foto: Flugzeug fällt von oben