Lenguajeros Podcast-Wettbewerb für Sprachliebhaber


Matador sponsert einen süßen Wettbewerb für Sprachliebhaber und Lernende auf der spanisch-englischen Konversationsaustauschseite Lenguajero. Wenn Sie schon immer ein Rockstar in Internet-Sprache sein wollten, ist hier Ihre Chance - lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten. Nachfolgend finden Sie die Pressemitteilung von August Flanagan, dem Besitzer von Lenguajero:

Lenguajero.com veranstaltet einen Community-basierten Audiocast-Wettbewerb, bei dem spanisch- und englischsprachige Personen aus aller Welt einen 4-8-minütigen Audiocast (MP3-Format) zu einem dieser Themen einreichen:

1. Etwas Interessantes in Ihrer lokalen Kultur, Ihrem lokalen Slang oder einem
interessanter Ort in Ihrer Stadt oder Ihrem Land.

2. Dein Lieblingsbuch, Film, Hobby ... (du entscheidest).

Mitglieder der Lenguajero-Community stimmen für ihre Lieblings-Audiocasts ab, und die beiden Gewinner (ein englischer und ein spanischer Sprecher) erhalten jeweils eine Geschenkkarte im Wert von 75 USD für die Gewinner von Amazon.com, iTunes oder
Mercado Libre sowie mehrere fantastische Sprachlernprogramme.

Lenguajero bietet den Gewinnern und Zweitplatzierten auch die Möglichkeit, ihre eigenen Audiocast-Serien aufzunehmen und zu veröffentlichen, die ansprechend, informativ und lehrreich sind.

Der Wettbewerb läuft jetzt und endet um 23:59 Uhr. 16. April 2010. Weitere Informationen zum Wettbewerb oder einen Beitrag finden Sie auf der Lenguajero-Website.

Es gibt bereits einige fantastische Beiträge, darunter ein großartiges 4-minütiges Tutorial zu den verschiedenen Verwendungszwecken des Wortes „huevo“ im mexikanischen Spanisch.

****

Ja, Leser - der letzte war von Ihnen und ihrem mexikanischen Partner und hat ihre Podcast-Fähigkeiten getestet.

Der Wettbewerb bietet die Gelegenheit, sich und Ihren Namen bekannt zu machen, wenn Sie eine Website zum Sprachenlernen haben, gerne Sprachen lernen und erforschen oder einfach nur vier Minuten Ruhm über Ihren Lieblingsfilm sprechen möchten.


Schau das Video: Jeder macht Podcasts: Wieso eigentlich und wo führt der Medienwandel hin? Vincent Kittmann #DK2018


Vorherige Artikel

Travel Writing Neologisms - WTF?

Nächster Artikel

Schwenkbare Rucksäcke: Black Diamond's Octane