Matador Nights will dich immer noch


Hin und wieder posten wir eines dieser Dinge und ich bekomme eine Reihe von E-Mails.

Manchmal kommt etwas dabei, manchmal nein. Wenn Sie dies dennoch lesen, ist diese Nachricht möglicherweise für Sie bestimmt.

Als ich in Matador anfing, war es so, dass Tom Gates mich auf einer Couchsurfing-Party in Buenos Aires fand, um Leute zu unterhalten, die meine üblen Geschichten erzählen, darüber meckern, wie schwer es ist, einen Schreibjob zu bekommen, der überhaupt etwas bezahlt, und darüber rätseln, was Ich sollte tun. Er sagte: „Ich arbeite für Matador. Sie können einen Artikel für meine Seite schreiben. Lass uns ein paar Ideen ausarbeiten. "

Jetzt ist Tom eine Art Genie bei der Bewertung der Stärken der Menschen (und auch beim Schreiben, aber das ist für einen anderen Artikel). Er wählte ein Thema für mich und schickte mich auf den Weg. Ich schrieb, was er fragte und mehr. Toms Idee für mein Schreiben hat die Website zum Absturz gebracht, als der Beitrag online ging. In den Tagen davor war ich zu Hause und klickte auf Aktualisieren, Aktualisieren, Aktualisieren. Ich dachte, mein erstes veröffentlichtes Stück würde jeden Moment verfügbar sein, stöberte in Matador herum, sah eine Community und Artikel, die mich beschäftigten und zum Nachdenken anregten.

Was passierte war, dass ich (zumindest) ein mäßig talentierter Schriftsteller mit einer guten Arbeitsmoral war, der auf die richtige Person stieß, gerade als ich fast entmutigt genug war, nicht mehr nach Wegen zu suchen, um sie zu veröffentlichen. Es ist nicht einfach da draußen, und das weiß ich. Wenn Sie dies lesen und wissen, dass Sie schreiben können, habe ich eine Frage an Sie. Worauf zum Teufel wartest du noch?

In diesem Sinne werde ich Ihnen einige Dinge erzählen, die ich im Moment auf Matador Nights veröffentlichen möchte. Dies sind Ideen für laufende Serien, die ich gerne bei erfahrenen und unerfahrenen Schriftstellern sehen würde.

Die [Punk-, Grunge-, Elektro-, Hardcore-, Battle- usw.] Szene in [New York, Athen, Detroit, London, Buenos Aires usw.] im [Jahrzehnt]

Die Idee der obigen Serie ist aus einem kürzlich geführten Gespräch mit David Miller hervorgegangen. Er erzählte mir von den Bands, die als Teenager in Athens, GA, spielten. Es war eine ganz andere Szene als die Louisville Punk-, Hardcore-, Rock'n'Roll-Szene, in die ich mich als Kind vertieft hatte. Ich interessiere mich wirklich für Berichte aus der ersten Person über die Taschen der Musikkultur, in denen Sie aufgewachsen sind, egal wo auf der Welt es passiert ist. Dies ist besonders interessant, wenn Sie in einer Band waren oder sogar wenn Sie viele Shows besucht haben oder ein Superfan einer lokalen Band waren. Wenn du denkst, du bist gerade mitten in einem, ist das auch cool.

Tour-Highlights [Band / Comedian X]

Egal in welcher Art von Band du bist oder wie du auf Tour bist, wenn du ein paar ortsbezogene Details über deine Tour schreiben kannst, dann mach es. Dann reihe sie aneinander und sende sie mir. Machen Sie auch ein paar Schnappschüsse. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie einfach. Dies wäre auch großartig für einen Stand-up-Comedian unterwegs.

Pinsel mit Ruhm

Dies ist eine fortlaufende Serie bei Matador Nights. Ich bin nicht daran interessiert, dass Fan-Boy sabbert oder sprudelt, es sei denn, dies führt zu Reflexion oder Humor. Ich möchte Interaktion, Beobachtung und Witz. Wenn Ihre Promi-Begegnung nicht wirklich mit Interaktion verbunden war und es nicht viel zu sagen gibt, speichern Sie sie bitte für Ihren persönlichen Blog.

Schwulenführer [Phoenix, Philadelphia, Kapstadt, Bangladesch usw.]

Dies sollten Stücke darüber sein, wo sich die Jungen oder Mädchen in Ihrer Stadt befinden. Ich möchte mehr als die Barszene hier. Wenn es gruselige Pornokinos, exklusive S & M-Clubs gibt, müssen Sie auf einer Mailingliste stehen, um einsteigen zu können, wenn es ein schwules Café gibt oder bestimmte Attraktionen, von denen Sie glauben, dass sie von Interesse sind, kann alles enthalten sein. Ihr schwuler Führer kann sich völlig von dem des nächsten Mannes unterscheiden. Was ich will, ist unzeitgemäßer Witz über die Szene in Ihrer Stadt, wie Sie sie sehen. Dies sollte für die richtige Person / die richtigen Personen sehr, sehr einfach sein.

Marihuana-Botschafter

Ich habe so lange nach jemandem gesucht, der Topf-bezogene Inhalte produziert. Dies ist eine schwer zu besetzende Position, und wenn ich vielleicht nur einen Artikel bekommen könnte, hätte ich das Vertrauen, dass Pot-Heads doch durchkommen können. Ich würde es hassen, wenn dies von jemandem geschrieben würde, der sich nicht wirklich für Unkraut interessiert, aber aus irgendeinem Grund habe ich im Allgemeinen eine lange Korrespondenzkette, die ungefähr 25 Tonhöhen umfasst und nie einen Artikel produziert . Um Gottes willen, mach das nicht noch einmal. Alles, was ich möchte, ist ein eng gestalteter Pitch für einen Artikel über Marihuana-Gesetze, Bräuche, Geschichte oder Kultur. Wenn ich auf diesem Platz den Startschuss gebe, möchte ich innerhalb von ein oder zwei Wochen einen Artikel, der den von uns besprochenen entspricht. Das ist es.

Das ist genug für jetzt. Wenn Sie sich nicht qualifiziert fühlen, einen der oben genannten Beiträge zu schreiben, können wir Ihre Stimme hier nicht verwenden. Schreiben Sie eine eng gestaltete Tonhöhe - seien Sie nicht nervös, seien Sie einfach kohärent, hoffentlich zumindest ein wenig witzig, und schreiben Sie über einen Absatz dessen, was Sie zu sagen haben, und senden Sie ihn mir bei kate [at] matadornetwork [dot] com.

Danke, dass Sie dies gelesen haben. Wenn dieser Beitrag für Sie bestimmt war, sind Sie vielleicht sogar ein wenig aufgeregt. Machen Sie sich daran und wir werden uns bald unterhalten.

Kate


Schau das Video: Atlantis -Ich will sie immer noch- Offz.JABEL ALPEN-WELLE VIDEO


Vorherige Artikel

TSA Screener stiehlt Ihren Laptop und verkauft ihn bei eBay

Nächster Artikel

Werbegeschenk für den Twitter-Wettbewerb: Arc’teryx Celeris Jacket